Wandern zu Bio-Bauernhöfen in Seeheim-Jugenheim *** fällt aus

Wann? 29.03.2015 14:30 Uhr

Wo? Parkplatz Tannenberg, 64342 Seeheim-Jugenheim DE
Seeheim-Jugenheim: Parkplatz Tannenberg | Nachtrag vom 28.3.2015:

Wanderung fällt aus:

Aufgrund des Wetterberichtes für den morgigen Tag, der für Nachmittag von starken Regenfällen und Sturmböen spricht, haben wir uns schweren Herzens entschlossen, unsere geplante Wanderung zu den Biohöfen abzusagen.

Wir treffen uns stattdessen um 14:30 Uhr im Restaurant “Brandhof” (500 Meter westlich unseres geplanten Treffpunktes Parkplatz Tannenberg) zu einem gemütlichen Nachmittag.




Am Sonntag den 29. März, dem ersten Tag der “Sommerzeit”, laden die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim zu einer Frühlingswanderung zu Höfen in der Gemeinde, die biologische Lebensmittel herstellen, ein.
Los geht es um 14:30 Uhr am Parkplatz Tannenberg im Stettbacher Tal (500m östlich des Brandhofes).
Von dort geht es Richtung Ober-Beerbach durch die wilden Löss-Schluchten zum Schafhof Drachenhöhle der Familie Massoth. Bei einem kleinen Imbiss gibt es dort die Möglichkeit, den Hof zu erkunden. Nicht nur die Kinder werden von den zahlreichen Lämmern, die in diesen Wochen geboren werden, begeistert sein.
Auf dem Rückweg zum Ausgangspunkt wird die Familie Michel auf dem Demeter-Obsthof in Wallhausen besucht mit der Möglichkeit, bei leckeren Apfel- und Beerensäften mehr über die Arbeit auf dem Hof zu erfahren.
Gegen 18 Uhr möchten wir wieder an unserem Ausgangspunkt zurück sein.
Es empfiehlt sich festes Schuhwerk.
Sollte die Witterung extrem schlecht sein, wird die Wanderung leider ausfallen müssen. Dies würde auf der Homepage "www.gruene-seeheim-jugenheim.de" rechtzeitig bekannt gegeben werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.