Dank an ehrenamtliche Kommunalpolitiker

Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos), Karin Neipp(CDU), Heiko Merz (CDU) und Detlef Voigt (SPD). pae-foto
Seeheim-Jugenheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Verabschiedung der ehemaligen Mitglieder des Gemeindevorstandes Karin Neipp und Heiko Merz (beide CDU) sowie Detlef Voigt (SPD) nahm Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos) zum Anlass, auf die Bedeutung der Kommunalpolitik und des ehrenamtlichen Engagement hinzuweisen.
Kühn dankte allen für die langjährige konstruktive Mitarbeit, um für die Gemeinde und ihre Bürger das Beste zu erreichen.
31 Jahre hat Neipp in den Gremien Kommunalpolitik gemacht, zehn Jahre davon als Erste Beigeordnete. Merz war 15 Jahre und Voigt 16 Jahre im Vorstand.


psj


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.