Neuer Gemeindevorstand beginnt Arbeit

De neue Gemeindevorstand Seeheim-Jugenheim: Dirk DeSiere (FDP), Mattias Karl (GRÜNE), Otfried Ganzert (SPD), Erster Beigeordneter Sven Holzhauer (CDU), Dr. Thomas Fischbach (CDU), Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos) Herbert Raff (CDU) Susanne Bruer (GRÜNE), Götz Bayer (Grüne) und Rainer Anders (SPD) pae-foto
Seeheim-Jugenheim: Gemeindevorstand | SEEHEIM-JUGENHEIM. Der am 14. April von der Gemeindevertretung gewählte Gemeindevorstand trifft sich montags zu seinen nicht öffentlichen Sitzungen in der Gemeindeverwaltung. Zuständig ist er für die laufende Verwaltung. Er ist gleichsam die „Regierung“ der Kommune. Ihm untersteht die gesamte Gemeindeverwaltung mit allen Fachbereichen und Stabsstellen. Er vertritt die Gemeinde nach außen.
Der Vorstand besteht aus acht Beigeordnetem, dem Ersten Beigeordneten und dem Bürgermeister als Vorsitzendem.
CDU und DIE GRÜNEN stellen jeweils drei Beigeordnete, die SPD wird durch zwei Beigeordnete vertreten und die FDP von einem.
Dem neuen Gemeindevorstand gehören an: Dirk DeSiere (FDP), Mattias Karl (GRÜNE), Otfried Ganzert (SPD), Erster Beigeordneter Sven Holzhauer (CDU), Dr. Thomas Fischbach (CDU), Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos) Herbert Raff (CDU) Susanne Bruer (GRÜNE), Götz Bayer (Grüne) und Rainer Anders (SPD)


psj

Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.