Kinderkino lädt zum Zeichentrickfilm

Wann? 15.01.2014 15:00 Uhr bis 15.01.2014 18:00 Uhr

Wo? Haus Hufnagel, Bergstraße 20, 64342 Seeheim DE
Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. „Das Geheimnis der Frösche“ heißt der Zeichentrickfilm, mit dem das Kommunale Kinderkino der gemeindlichen Jugendförderung am Mittwoch (15.Januar) im Saal vom Haus Hufnagel, Bergstraße 20, ins neue Jahr startet. Beginn ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren.
Nach der Vorführung des Tier- und Umweltfilms wird das Gesehene spielerisch mit Mitarbeitern der Werkstatt Sonne verarbeitet. Die Veranstaltung endet um 18 Uhr.

Bauer Ferdinand mag es nicht, wenn ihn sein Adoptivsohn Tom Opa nennt. Aber ansonsten ist er ein herzensguter Mensch, dem die Nachbarsfamilie Lamotte gerne das Töchterchen Lili in die Obhut gibt, als sie nach Afrika fahren, um für ihren Privatzoo ein paar Krokodile zu holen. Lili darf deshalb bei Tom auf dem Bauernhof die Ferien verbringen. Gemeinsam machen die beiden Kinder die Gegend unsicher.
Dabei treffen sie auf sprechende Frösche, die in ihrer Verzweiflung keinen Ausweg mehr sehen, als die Menschen vor der sich androhenden Sintflut zu warnen. Die Prophezeiung der Frösche bewahrheitet sich: 40 Tage und 40 Nächte lang regnet es ununterbrochen. Die Tiere aus dem Zoo der Lamottes flüchten auf den Bauernhof, den höchsten Punkt der Umgebung. Doch das Wasser steigt und steigt, bis nach den Regengüssen von der Welt nur noch ein großer weiter Ozean mit einer einsamen Scheune voller Tiere übrig bleibt ...


psj


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.