Reitverein präsentiert sich beim Stadionfest

Das Christian-Stock-Stadion in Seeheim-Jugenheim feierte am Samstag den 25. Mai 2013 sein 25-jähriges Bestehen mit einem großen Stadionfest, bei dem auch der Reit-und Fahrverein Seeheim e.V. zu Gast war.
Viele kleine und auch große Besucher wollten die Ponys Lina, Nessi und Goldy anschauen, streicheln oder einmal aufsitzen um eine Runde auf dem Pferderücken zu drehen. Unser jüngster Reiter war 19 Monate alt und absolvierte den ersten Ritt seines Lebens auf Goldy, sicher gehalten von Mamas Armen.
Ein weiterer Publikumsmagnet waren die Voltigierer der Montags- und Samstagsgruppen, die verschiedene Übungen und Figuren auf dem Voltibock präsentierten. Anschließend durften Interessierte selbst das Turnen auf dem Pferderücken ausprobieren.

Wir freuen uns über einen gelungenen Tag, das uns entgegengebrachte Interesse und nicht zuletzt über die zahlreichen Spenden.
Ein herzlicher Dank geht auch an die Organisatoren des Stadionfestes und alle Helferinnen und Helfer.
Beim nächsten Fest sind wir gerne wieder dabei!

In allen Voltigruppen, sowie den Pony- und Kinderkurse sind noch Plätze frei.

Wer das Ponyreiten im Stadion verpasst hat, kann dies an jedem 1. und 3. Sonntag im Monat von 15-17 Uhr auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins (Seeheim, In den Weiherwiesen, neben dem Biergarten) nachholen.

Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.