Seeheim-Jugenheim auf dem Hessentag in Bensheim vertreten

Bildunterschrift: Staatsminister Axel Wintermeyer mit Brigitte Zimmermann-Petrullat am Messestand der Tourismusregion „Die Bergstrasse“ (Foto: S. Müller)
Seeheim: Rathaus | Staatsminister Axel Wintermeyer besuchte die Landesausstellung


Seeheim-Jugenheim. Die kommunale Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Standortmarketing warb während des Hessentags in Bensheim als Vertreterin der Tourismusregion „Die Bergstrasse“ auch für das vielfältige touristische Angebot in Seeheim-Jugenheim.

Der Stand der „Bergstrasse“ innerhalb der Landesausstellung in Bensheim war sehr gut besucht - viele der Besucher kamen aus der Gegend und hatten spezifische Fragen zu bestimmten Zielen, Routen und Angeboten. Genauso nutzten aber auch etliche Menschen aus Nord- und Mittelhessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und anderen Regionen die Darstellungen im Rahmen der Landesausstellung in Bensheim, um sich über die Bergstrasse als Tages- oder Kurzreiseziel zu informieren.

Auch der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, besuchte den Stand der „Bergstrasse“. Zum Abschluss seiner Stippvisite präsentierte er die neue Baumwolltasche der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, die ab sofort in den Farben grau und rot zum Preis von 2,00 € im Bürgerbüro der Gemeinde, Georg-Kaiser-Platz 3, zu erwerben ist.


Pressekontakt:
Müller, Sabine
Schulstr. 12, 64342 Seeheim-Jugenheim
Tel.:06257-990280
sabine.mueller@seeheim-jugenheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.