Antenne Bergstraße sucht "Bladdschwätzer"

Seeheim: Kindertagesstätte Schuldorf Bergstraße | Für die aktuelle Sendewoche vom 12.November bis 21.November im bereits 17.Sendejahr werden Leute gesucht, die auch heute noch Mundart beherrschen und die sich vorstellen könnten damit mal live auf Sendung zu gehen.

Im vorigen Jahr gab es beim Bürgerradio an der Südhessischen Bergstraße Nachrichten in Mundart und das lief prima. Die Zuhörer waren ganz begeistert.

Es gibt aber noch viele andere Sachen, die man in drei Minuten in hessisch und bergsträßerisch eingefärbt auf Sendung bringen kann: Brauchtum, Mundartgedichte, Literatur in Mundart, Musik in Mundart (z.B. für eine Stunde Sendezeit). Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Man kann sich auch überlegen in die Geschichte der Bergstraße einzutauchen und das, was normalerweise auf Hochdeutsch über unsere Gegend erzählt wird, in schönes Bergsträßerisch zu packen.
Da gibt es bestimmt noch einige Themen mehr und die wären wiederum - in Mundart - gut für einen Dreiminüter.

Mehr Infos gibt es zum Grundsätzlichen im Internet unter http://antennebergstrasse.de.

Also wer Lust hat, bitte melden über kontakt@antennebergstrasse.de, Stichwort: Mundart
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.