"Striche im Kreuzfeuer" Ausstellung bei KUNSTimPULS

Wann? 01.04.2011 17:00 Uhr

Wo? KUNSTimPULS, Scheffelstraße 11, 64342 Seeheim DE
Vernissagebesucher im Gespräch
Seeheim: KUNSTimPULS | Zum ersten Mal seit der Eröffnung ihres Projektes KUNSTimPULS stellt Jutta Siebert in den neuen Räumen in der Scheffelstraße 11 in Jugenheim eigene Arbeiten aus. Neben themenbezogenen, gegenständlichen Bildern entstehen seit 2008 konstruktivistische Bilder, die, reduziert auf Striche und Streifen, konzeptionell erarbeitet wurden.
„Ich bin ein neugieriger und unruhiger Geist und habe ständig neue Techniken und unterschiedliche Darstellungsformen ausprobiert. Das führte dazu, dass ich irgendwann aufgrund dieser Menge an Möglichkeiten nicht mehr wusste, was ich davon zuerst umsetzen sollte. Daraufhin habe ich beschlossen mich maximal zu reduzieren und den Strich an sich als Basis der bildnerischen Darstellung gewählt. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nicht realisiert wie unendlich groß und vielseitig umsetzbar auch dieses Thema ist.“ meint Jutta Siebert und verweist auf Arbeiten in allen Größen und unterschiedlichen Mal- und Zeichentechniken. Vor allem die Gegenüberstellung der Striche in chaotischer und vermeintlich zufälliger Anordnung zu völlig geordneten und manchmal zwanghaft präzise wirkenden Bildern haben es ihr angetan. Auch die Frage, wann ein Strich nicht mehr Strich sondern Streifen ist und wie unterschiedlich die Wirkung, wird in ihrer Ausstellung Thema und Diskussionsgrundlage sein.
Am 25.März um 19 Uhr wurde die Ausstellung mit einer Vernissage in den Atelierräume in der Scheffelstraße 11 in Jugenheim eröffnet, ist momentan täglich von 17 bis 20 Uhr zu besuchen und endet mit einer kleinen Finissage am 1.April um 19.00 Uhr.
Kontakt und nähere Informationen unter www.kunstimpuls.eu oder unter 06257-962300
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.