Vom Planetarium ins All

Wann? 09.12.2011 13:15 Uhr

Wo? Villenave d´Ornon-Platz, Schulstraße 13, 64342 Seeheim DE
Seeheim: Villenave d´Ornon-Platz | SEEHEIM-JUGENHEIM. Bereits zum fünfzehnten Mal bietet Richard Huber, Mitglied im kommunalen Seniorenbeirat, am 9. Dezember (Freitag) eine Fahrt zum Planetarium in Mannheim an. Mitfahren können alle Interessierten über sechzig Jahren. Abfahrt ist um 13.15 Uhr am Villenave d’ Ornon-Platz.
„HUBBLEs Universum“ heißt die Vorstellung, die im Planetarium gezeigt wird.
Im April wurde das Hubble-Weltraumteleskop 21 Jahre alt – ein guter Anlass mit „Hubble“ auf eine Expedition durch den Kosmos zu gehen. Die Reise führt dabei vom Sonnensystem über die Sterne und Nebel unserer Milchstraße bis hin zu entfernten Galaxien. „Hubble“ war dabei Zeuge von Sternengeburt und Sternentod.Das Weltraumteleskop verfolgte das bewegte Leben vieler Sternsysteme und Galaxien bis hinein in deren Kinderstube. Fantastische Aufnahmen von bislang unerreichter Qualität werden präsentiert.

Nach dem Ausflug ins All besucht die Gruppe den Mannheimer Weihnachtsmarkt. Verbindliche Anmeldungen nimmt das gemeindliche Seniorenbüro im Rathaus (Telefon 06257 990284) ab sofort entgegen.

psj

Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.