13.090 können wählen

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Insgesamt 13.090 wahlberechtigte Bürger sind am Sonntag (6. März.) in Seeheim-Jugenheim gefragt. Sie sind dazu aufgerufen, eine neue Gemeindevertretung und neue Ortsbeiräte zu wählen. Bis Dienstag haben bislang rund 1.700 der Wahlberechtigten ihre Stimme auf dem Postweg abgegeben. Die Briefwahl kann noch bis zum Freitag (4.) 13 Uhr im Bürgerbüro im Rathaus beantragt werden.

psj
Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.