Auszeichnung für Umwelt-Einsatz

Seeheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Im Rahmen des Neujahrsempfang 2012 verleiht die Gemeinde wieder den kommunalen Umweltpreis. Bis Ende Oktober können von den Einwohnern der Bergstraßengemeinde Kandidaten vorgeschlagen werden. Honoriert wird ein vorbildliches Engagement auf dem Gebiet des Umwelt- und Naturschutzes. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Familien, Gruppen, Firmen, Vereine oder Verbände von Seeheim-Jugenheim.
Preiswürdig sind beispielsweise nachhaltige Leistungen zur naturnahen Gartengestaltung und Landschaftspflege, Abfallbeseitigung, Gewässerreinhaltung, Trinkwasser- und Energieeinsparung. Über die Verleihung des Umweltschutzpreises entscheidet eine sachkundige Jury. Die Auszeichnung kann auch auf mehrere Preisträger verteilt werden. Der Preis ist ausgestattet mit einer Urkunde und einer finanziellen Anerkennung.

Bewerbungen und Vorschläge sind mit einer Beschreibung der durchgeführten Maßnahmen beim Gemeindevorstand der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, Schulstraße 12, 64342 Seeheim-Jugenheim, „Kennwort Umweltpreis“ einzureichen. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober (Montag).



psj
Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.