Kommunalpolitik miterleben

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Wie Kommunalpolitiker, Parteien und Fraktionen die Interessen der Bürger und Wähler in den kommunalpolitischen Gremien vertreten, kann man selbst erleben. Die Sitzungen der Gemeindevertretung, ihrer Ausschüsse, der Ortsbeiräte und des Jugendparlamentes sind öffentlich. Das gilt auch für den Ausländerbeirat und die Seniorenvertretung. Kommunalpolitisch Interessierte sollten sich die Termine in den Kalender eintragen, um den von ihnen gewählten Parlamentariern über die Schulter zu schauen und zuzuhören. So können sie die Beschlüsse und vorangehenden Debatten live verfolgen.
Die Gemeindevertretung tagt in der Regel donnerstags um 20 Uhr im großen Saal der Stützpunktfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim in der Philipp-März-Straße 30. Die nächsten Sitzungstermine sind am: 12. Januar, 15.März, 3. Mai, 14. Juni, 23. August, 27. September, 15. November und 20. Dezember.
Das Ortsparlament hat vier Fachausschüsse gebildet, die sich in der Regel dienstags um 20 Uhr in Seeheim im Haus Hufnagel treffen. Die Ausschüsse sind der Haupt- und Finanzausschuss, der Bauausschuss, der Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport.
Der Haupt- und Finanzausschuss kommt am zu Doppelsitzungen am 28. und 29. Februar (Mittwoch) sowie am 6. und 7.März (Mittwoch), 24. April, 29. Mai,
14. August, 18. September, 6. November und 11. Dezember zusammen.

Der Bauausschuss hat seine Sitzungen am 14. Februar, 17. April, 22. Mai,
26. Juni, 11. September, 30. Oktober, 4. Dezember.

Der Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz hat seine Sitzungen am 7. Februar, 27. März, 15. Mai, 26. Juni, 4. September, 9. Oktober und am 27. November.

Der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport trifft sich am 31. Januar, 20. März, 8. Mai, 19. Juni, 28. August, 2. Oktober und 20. November.

Orts- und Terminänderungen oder Zusatztermine sowie die Tagesordnungen werden im Amtsblatt der Gemeinde veröffentlicht.



psj
Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de
1 Kommentar
678
Stefan A. Koch aus Jugenheim | 06.01.2012 | 22:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.