Seeheim-Jugenheim Kreisel wird neu gestaltet

Seeheim-Jugenheims Bürgermeister Olaf Kühn (l.) und sein Amtskollege und Freund Patrick Pujol, Bürgermeister der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon pflanzen Reben auf dem Seeheim-Jugenheim-Kreisel in der Partnerstadt.
Créon (Frankreich): Rond Seeheim-Jugenheim | Bürgermeister pflanzen Reben in französische Partnerstadt

SEEHEIM-JUGENHEIM. In der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon tragen drei Verkehrskreisel die Namen ihrer Partnerstädte. Zurzeit wird der Kreisel „Seeheim-Jugenheim“ umgestaltet. Der städtische Betriebshof baut ein Modell mit der Ansicht vom Historischem Rathaus Seeheim in Miniaturformat. Ein Wingert (Weinberg) soll auf die Region Bergstraße hinweisen.
Vor kurzem besuchte Bürgermeister Olaf Kühn seinen Amtskollegen Patrick Pujol zu einem Arbeitsbesuch. In seinem Gepäck hatte er als Gastgeschenk an die Partnerstadt 30 Reben der Sorte „Muskat blue“.
Mit einer festlichen Zeremonie unter Anteilnahme zahlreicher Bürger pflanzten die beiden Rathauschef gemeinsam die ersten Weinstöcke. Mit diesem Hingucker soll für die Städtepartnerschaft und Besuche in Seeheim-Jugenheim geworben werden.

psj


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.