Woche der CDU beginnt am Sa. 29.8.2015

Ober-Beerbach, Treffpunkt Dorfplatz
Seeheim-Jugenheim: Seeheim-Jugenheim | Wie jedes Jahr veranstaltet die CDU Seeheim-Jugenheim zum Ende der Sommerferien die Woche der CDU. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an diesen Terminen teil zu nehmen und mit uns zu sprechen. Der CDU-Vorsitzende Sven Holzhauer möchte mit der Woche der CDU auch dem gängigen Vorwurf, politische Parteien zeigen sich nur vor Wahlen, begegnen.

Begonnen wird die Woche am Samstag, dem 29.8. mit einem Infostand von 09 – 12 Uhr an der Sparkasse in Seeheim. Wir bieten Ihnen dabei eine Kurzumfrage zu Seeheim-Jugenheim an.

Am Montag, dem 31.8. ist der erste Treffpunkt in Balkhausen um 18 Uhr am Bürgerhaus. Martin Bersch zeigt seinen landwirtschaftlichen Betrieb und später geht es zur Bürgersprechstunde im Obsthof von Jens Jährling. Einkehr ist dort so gegen 19.30.

Der Mittwoch am 2.9. ist Ober-Beerbach gewidmet. Man trifft sich um 18 Uhr am Dorfplatz und besichtigt dann die Baustelle der L 3098. Der Abschluss an diesem Abend findet gegen 20 Uhr im „% - Hannes“ statt
.
Am Donnerstag 3.9. steht Malchen auf dem Programm. Um 18 Uhr geht es vom Friedhofsparkplatz zur Besichtigung des Wasserhochbehälters. Nach einem Rundgang durch den oberen Teil von Malchen geht es gegen 20 Uhr zur Besichtigung des Sportstudios Mathomias mit Umtrunk.

Der monatliche Stammtisch findet am Freitag, dem 4.9. um 20 Uhr im Darmstädter Hof in Seeheim statt. Unser Gast ist der Bundestagsabgeordnete Charles M. Huber, er spricht zum Thema „Die Flüchtlingsproblematik“.

Der Abschlusstag unserer CDU-Woche ist Samstag, der 5.9. mit einem Infostand von 09 – 12 Uhr in Jugenheim Nähe REWE endet. Auch hier bieten wir die Kurzumfrage an.

Der CDU-Vorsitzende Sven Holzhauer betont: “Wir freuen uns, mit Ihnen vor Ort zu sprechen, Ihnen hoffentlich interessante Begegnungen und Informationen zu bieten, denn Ihre Anregungen sind uns wichtig“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.