offline

Jürgen Eck

Jürgen Eck
484
Heimatort ist: Seeheim
484 Punkte | registriert seit 02.04.2011
Beiträge: 91 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Vortrag Jochen Dinger über Amt Seeheim im Mittelalter

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | vor 2 Tagen

In der Reihe „mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ begrüßt das Museums-Team am Dienstag, dem 27. Februar, 16 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer spannenden und interessanten Darstellung der Umstände, die im späten Mittelalter (14. Jh.) unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklung von Seeheim-Jugenheim (damals: Amt Seeheim mit seinen Dörfern) genommen...

3 Bilder

Exkursionen zu den gotischen mittelalterlichen Wandmalereien in der Kapelle in Malchen und der Kirche in Ober-Beerbach

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 11.02.2018

Schon mit Blick auf den Tag des offenen Denkmals im September 2018 bieten die Evangelische Kirchengemeinde Seeheim-Malchen, die Evangelische Kirchengemeinde Ober-Beerbach sowie Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim in ihrem Jahresprogramm 2018 die Besichtigung hervorragender Wandmalereien in 2 der 5 gotischen Seeheim-Jugenheimer Dorfkirchen an. Sie greifen damit das internationale Motto des Denkmaltages „Entdecken,...

2 Bilder

Lesung in Seeheim mit Prof. Karl Listner „Der Schatz vom Tannenberg“

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 08.01.2018

In der Reihe „mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms 2018 des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Donnerstag, dem 25. Januar, 18 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer zweiten unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Seeheim-Jugenheimer Schriftsteller Prof. Karl Listner stellt seine brandneue Erzählung über Fürsten,...

2 Bilder

Lesung mit Jochen Singer: Der „andere“ Wilhelm Busch

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 28.12.2017

In der Reihe „mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ begrüßt das Museums-Team zu Beginn des Neuen Jahres am Dienstag, dem 09. Januar, 16 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu der hintergründigen Wilhelm-Busch-Lesung „Ohne ihn war nichts zu machen“. Der Seeheim-Jugenheimer Jochen Singer stellt damit den „anderen“ Wilhelm Busch mit einigen Gedichten aus seiner...

2 Bilder

Seeheim-Jugenheim: Lesung mit Prof. Karl Listner „Der Schatz vom Tannenberg“

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 12.12.2017

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Donnerstag, dem 14. Dezember, 18 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Seeheim-Jugenheimer Schriftsteller Prof. Karl Listner stellt seine brandneue historische Erzählung über Fürsten,...

2 Bilder

Landschaften und Sehenswürdigkeiten auf Seeheim-Jugenheimer Ansichtskarten: Ausstellungseröffnung im Rathausfoyer

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 15.10.2017

Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt ein in das Seeheim-Jugenheimer Rathausfoyer, Jakob-Kaiser-Platz 3, zur Vernissage und zum Besuch der neuen Sonderausstellung „Landschaften und Sehenswürdigkeiten auf Seeheim-Jugenheimer Ansichtskarten“. Die Vernissage beginnt am Sonntag, dem 29. Oktober, um 15 Uhr. Die Ausstellung ist geöffnet zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros bis zum 24. November: 8 bis 16 (Mo, Di) / 15 (Mi) / 19...

2 Bilder

Krimi-Lesung mit Helmut J. A. Roth „Der Tote unterm Eisernen Steg“

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 06.09.2017

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 15. September, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Alsbacher Schriftsteller Helmut J. A. Roth stellt seinen Kriminellen-Roman „Der Tote unterm Eisernen Steg“ vor. Der...

2 Bilder

Krimi-Lesung mit Helmut J. A. Roth „Der Tote unterm Eisernen Steg“

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 29.08.2017

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 15. September, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Alsbacher Schriftsteller Helmut J. A. Roth stellt seinen Kriminellen-Roman „Der Tote unterm Eisernen Steg“ vor. Der...

2 Bilder

Krimi-Lesung mit Helmut J. A. Roth „Der Tote unterm Eisernen Steg“

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 29.08.2017

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 15. September, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Alsbacher Schriftsteller Helmut J. A. Roth stellt seinen Kriminellen-Roman „Der Tote unterm Eisernen Steg“ vor. Der...

1 Bild

Führung zumTag des offenen Denkmals im Schlosspark Seeheim

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 28.08.2017

Prof. Karl Listner vom Museumsverein Seeheim-Jugenheim ist ein sehr guter Kenner der Kulturerbe-Stätten in den Ortsteilen der Gemeinde Seeheim-Jugenheim. Zum Tag des offenen Denkmals 2017 am Sonntag, dem 10. September, lädt er unter dem beziehungsreichen internationalen Motto „Macht und Pracht“ ein zu einer öffentlichen, interessanten Führung durch den 220 Jahre alten Park von Schloss Seeheim. Treffpunkt ist um 15 Uhr das...

2 Bilder

Museum Burg Tannenberg und Schulmuseum Seeheim-Jugenheim beim 2. Flohmarkt in Seeheim

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 03.08.2017

 Der 2. Flohmarkt um den Sebastiansmarkt am 19.08.2017 in Seeheim verspricht, ein Anziehungspunkt nicht nur für Anbieter, sondern auch für Besucher zu werden. Und das nicht nur wegen des Waren- sowie Speisen- & Getränkeangebots, sondern auch wegen der zu erwartenden Atmosphäre! Die Initiatoren – KulturMetzgerei und Gemeinde Seeheim-Jugenheim – sorgen für die kulturelle Umrahmung. Nicht nur Schnäppchenjäger und Verkäufer...

1 Bild

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim zur "See'mer Kerb" geöffnet!

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 03.08.2017

Zur „See`mer Kerb“ im Seeheimer Ortskern erwartet das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim am Freitag, Samstag und Sonntag (11. bis 13.08.), jeweils ab 16 Uhr, zahlreiche Besucher. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt Festbesucher ein in das „Museum Burg Tannenberg“ im Historischen Seeheimer Rathaus und in das „Schulmuseum Seeheim-Jugenheim“ in der Kirchstraße 1! Ein Besuch als kleine Pause im Festtrubel bringt einen...

1 Bild

„Professor Karl Listner, Seeheim-Jugenheim“ zum 80. Geburtstag

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 01.07.2017

Familie Listner ließ sich vor langer Zeit – beruflich bedingt – an der Bergstraße nieder. In der Nähe von Darmstadt fiel die Wahl auf – das damals noch selbstständige – Seeheim, vermutlich wegen der günstigen Rahmenbedingungen für junge Familien. Die zweckmäßige Ortswahl führte bis heute mit wachsendem Erfolg zu einer enormen kulturellen Bindung zwischen der zugezogenen Familie und dem Ort Seeheim-Jugenheim, vielen...

1 Bild

Führungen 2017 im Schlosspark Seeheim

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 20.06.2017

Prof. Karl Listner vom Museumsverein Seeheim-Jugenheim ist ein sehr guter Kenner der Kulturerbe-Stätten in den Ortsteilen der Gemeinde Seeheim-Jugenheim. Im Jahr 2017 lädt er wieder ein zu zwei öffentlichen, interessanten und beliebten Führungen durch den 220 Jahre alten Englischen Landschaftspark von Schloss Seeheim. – Außerdem bietet er Gruppen nach Verabredung geführte Spaziergänge durch den Park an...

1 Bild

„Mal dies – mal das“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim:

Jürgen Eck
Jürgen Eck | Seeheim | am 08.04.2017

Lesungen „Hessische Sagen und Odenwälder Märchen“ von J. W. Wolf In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 29. April, 18 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Lesung Hessischer Sagen und Odenwälder Märchen“ von J. W. Wolf. Der...