Frauenseminar für Gesprächsführung

Wann? 08.02.2014 09:00 Uhr bis 08.02.2014 16:00 Uhr

Wo? Haus Hufnagel, Bergstraße 20, 64342 Seeheim DE
Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. „Für Frauen, die ehrenamtlich oder politisch aktiv sind, ist es unerlässlich, gut mit Sprache umzugehen“, erklärt die kommunale Gleichstellungsbeauftragte Dietgard Wienecke. Deshalb bietet sie zusammen mit dem Wiesbadener Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit interessierten Frauen ein Seminar am Samstag (8. Februar) an. Veranstaltet wird es von 9 bis 16 Uhr im Haus Hufnagel, Bergstraße 20. Referentin ist die PR-Beraterin und Trainerin Regina Buchholz.

Das Seminar vermittelt, wie Inhalte überzeugend transportiert werden und wie Argumente prägnant sowie verständlich dargestellt werden. Ziel ist es, das Gegenüber nachhaltig zu überzeugen und für Anliegen zu gewinnen. Dabei spielen eine gute Gesprächsführung und Moderation von großen
Diskussionsrunden und kleineren Gruppen eine bedeutende Rolle. Viele Beispiele aus dem öffentlichen Leben runden das Thema ab.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 38 Euro. Anmeldeschluss ist der 30. Januar. Informationen gibt die Gleichstellungsbeauftragte Dietgard Wienecke (Tel 06257990107 oder Email:dietgard.wienecke@seeheim-jugenheim.de ), die auch die Anmeldungen entgegen nimmt.

psj


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.