1. Seligenstädter Krimi erschienen

Düsteres Erbe

ist der

1. Seligenstädter-Krimi.



Bei Aushubarbeiten eines seit Jahrzehnten verlassenen Grundstücks werden zwei Leichen gefunden. Die selbst in Seligenstadt lebende Kriminalhauptkommissarin steht vor einer Wand des Schweigens, bis ihre 68jährige Vermieterin ihr zu Hilfe kommt, sich aber auch stark in die Ermittlungen einmischt.

Kein blutrünstiger Thriller, dennoch spannend, witzig und ursprünglich.
Mit teils regionalem Dialekt beschreibt die Autorin, Rita Renate Schönig, mit einem schmunzelnden Auge die liebenswerten Charaktereigenschaften der alteingesessenen Bevölkerung einer südhessischen Kleinstadt.

Der Kriminalroman ist über E-book zu erhalten oder als Taschenbuch in den Buchhandlungen in Seligenstadt

der Buchladen, Bahnhofstraße

geschichten*reich, Aschaffenburger Straße

Spirit of Scotland, Kleine Maingasse 4

Umstädter Bücherkiste, Curtigasse 3, 64823 Groß-Umstadt

Falls gewünscht mit persönlicher Widmung. Entweder Anfrage in den genannten Buchhandlungen oder direkt von der Autorin. buch@rita-schoenig.de www.rita-schoenig.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.