Düsteres Erbe - der 1. Seligenstädter Krimi von Rita Renate Schönig

Ende letzten Jahres stellte die Autorin,

Rita Renate Schönig

, ihren

1. Seligenstädter Krimi "Düsteres Erbe"

als E-book (Preis 5,49 Euro) vor.
Nun ist der Kriminalroman auch als Taschenbuch (Softcover- Preis 9,50 Euro) in allen Seligenstädter Buchhandlungen erhältlich, sowie auch seit Kurzem bei Amazon und Thalia. Außerdem kann der Krimi bei epubli bestellt werden.
Ein Abriss des Inhalts:
Bei Aushubarbeiten eines seit Jahrzehnten verlassenen Grundstücks werden zwei Leichen entdeckt - die eines US-Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg,kurz darauf die eines Babys. Die meisten Zeitzeugen sind verstorben. Aber die engsten Nachbarn sind noch da, wissen offenbar etwas, geben sich jedoch wortkarg. Das macht es dem Ermittler-Team um Nicole Wegener, Kriminalhauptkommissarin der Mordkommission Offenbch und seit rund zehn Jahren "eingeplackte" Seligenstädterin, nicht einfach. Erschwerend kommt hinzu, dass sich das Quintett - allen voran die 68-jährige Vermieterin der Kommissarin - selbst daran macht, die Rätsel um die Toten vollends zu lösen.

Für alle, die Krimis lieben, bei denen auch der Humor nicht zu kurz kommt!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.