Glenn Miller Orchestra zu Gast beim Landesmusikfest Hessen in Klein-Welzheim

Wann? 03.06.2016 18:00 Uhr

Wo? Festplatz , Großwelzheimer Str., 63500 Seligenstadt DE
  Seligenstadt: Festplatz | Im Rahmen des großen Jubiläumsfestes

„50 Jahre Musikverein Klein-Welzheim – traditionell anders“

vom 03.06.2016 - 05.06.2016 auf dem Festplatz in Klein-Welzheim (63500 Seligenstadt) findet auch das diesjährige Landesmusikfest Hessen statt.

Zum Festauftakt am Freitag, den 03.06.2016, stehen nach dem traditionellen Bieranstich durch Festpräsident Oliver Quilling und Schirmherr Frank Lortz die

„Original Südtiroler Spitzbuam“

auf der Bühne. Bei ausgelassener Stimmungsmusik und Oktoberfest-Feeling werden bereits im Juni die Dirndl und Lederhosen ausgepackt und zünftig gefeiert. Das Quintett aus dem Meraner Land ist durch zahlreiche TV-Auftritte bereits über die Grenzen Südtirols bekannt und wird mit Superstimmung und Gaudi den Besuchern einheizen und das große Festwochenende gebührend eröffnen. (VVK / AK: 12€ / 16€)

Am Samstag geht es bereits um 15.00 Uhr mit Festbetrieb im Festzelt und auf der Festwiese los. Ab 19 Uhr wird der Musikverein Klein-Welzheim zusammen mit dem Blasorchester Dreieich und bekannten Sängern eine Neuauflage der Veranstaltung

„RockClassics“

zum Besten geben. Es werden die beliebtesten Klassiker aus der Pop- und Rockgeschichte gespielt. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei. Um den Abend anschließend noch abzurunden, wird die in Seligenstadt und Umgebung bekannte Coverband „Fikus“ auftreten. (VVK / AK: 8€ / 12€)

Auch der Sonntag steht beim 50jährigen Jubiläum des Musikvereins Klein-Welzheim ganz im Zeichen der Musik. Der Musikverein ist im Jahr 2016 Ausrichter des

Landesmusikfestes Hessen

.
Dieses beginnt um 10.30 Uhr auf dem Festgelände. Es haben sich zahlreiche Gastorchester angekündigt, die die gesamte Bandbreite der Blasmusik darbieten. Zudem sind Familien und Kinder zum Familientag eingeladen. Auf dem Festplatz steht ein Vergnügungspark und ein Kletterturm bereit. Kutschfahrten, Kinderschminken und vieles mehr machen den Besuch zu einem Erlebnis. Der Eintritt zum Landesmusikfest ist frei.

Zuvor noch in Moskau, Wladiwostok, Genua und Luzern, stehen sie am 5.6. in Klein‐Welzheim auf der Bühne:
Ab 19.30 Uhr schließt sich ein Konzert des

„The World Famous Glenn Miller Orchestra

directed by Wil Salden
– The licensed Orchestra for Europe“ an. Mit professionell gespielten Originalarrangements wird eine grandiose Show im Sweet- und Swing-Sound der 40er Jahre dargeboten. In der großen Big Band Besetzung präsentiert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden eine beeindruckende Performance, die die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus begeistert. Alle Musiker des Glenn Miller Orchestra sind hervorragende Solisten und das beweisen sie immer wieder bei ihren Soli.

Im Anschluss setzt der Musikverein Klein-Welzheim zusammen mit der Stadtkapelle Seligenstadt und dem Musikcorps der TGS den Schlussakkord des Festwochenendes mit dem

Großen Zapfenstreich

. (VVK / AK: 18€ / 25 €)

Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich bei:
• www.eventim.de
• karten@mv-klein-welzheim.de
• Tourist-Info 63500 Seligenstadt
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.