Hühnerhof Lüft auf dem Grundschultag

Beim 7. Hessischen Grundschultag 2016 auf Gut Neuhof war auch der Hühnerhof Lüft aus Seligenstadt mit seinen Tieren vertreten. Sinn dieser wohl einzigartigen Veranstaltung ist es den ca. 1800 Kindern der 3. Und 4. Klassen Tier, Natur und Landwirtschaft näher zu bringen, um zu zeigen woher unsere Nahrungsmittel kommen. Rund 300 engagierte Helferinnen und Helfer sind dabei im ehrenamtlichen Einsatz.
Der Kreisausschuss des Kreises Offenbach und Thomas Jäger vom Fachbereich Ländlicher Raum hatten am Dienstag zu einem Helferabend nach Dreieichenhain eingeladen. Der Landrat des Kreises Offenbach, Oliver Quilling lobte dankend die zahlreichen Helfer die mit großem Einsatz und zum Teil mit lebenden Tieren den Grundschülern das Thema am Grundschultag vermittelten.
Michael Lüft vom Hühnerhof Lüft und seine Helfer Chantae Reese und Dieter Blumör, die dort ein Hühnervolk präsentiert hatten, freuten sich wie alle anderen über diese anerkennenden Worte. Beim nächsten Hessischen Grundschultag werden sie sicher wieder mitwirken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.