Junge Piloten auf dünnem Eis

Nicht nur in der Luft macht die Jugend des LSV eine gute Figur! Auch in der Dimension "EIS" konnten sie ihre Künste unter Beweis stellen!
Am vergangenen Wochenende nutzten die Junioren des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. die tiefen Temperaturen und die theoriefreie Zeit um das vorweihnachtliche Frankfurt zu erleben. Neben dem obligatorischen Besuch auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt war die Eissporthalle der nächste Anlaufpunkt für unsere Youngsters.

Trotz der enormen Besucherzahlen konnten unsere jungen Piloten ihre koordinativen Fähigkeiten auch souverän auf dem Eis demonstrieren, was auch kein Wunder ist, denn mittlerweile nutzt die Jugendgruppe regelmäßig kalte Jahreszeit um sich auch neben dem eigentlichen, fliegerischen Geschehen im Verein, sportlich zu engagieren. Neben dem Eislaufen warten unsere jungen Mitglieder bereits ungeduldig auf das Volleyball Turnier der Luftsportjugend, welches am Anfang eines jeden Jahres ausgetragen wird.

Doch nicht nur in Frankfurt waren unsere Luftsportler am Wochenende anzutreffen. Theorie und Winterarbeit sind im vollen Gange auf dem Flugplatz Zellhausen und auch die Motorflugausbildung schreitet ungehindert voran.

Mehr Informationen über das Leben im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. erfährst du unter segelfliegen-zellhausen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.