Klostermühle in Seligenstadt geöffnet am Deutschen Mühlentag am 5. Juni

Wann? 05.06.2017 11:00 Uhr

Wo? Förderkreis Historisches Seligenstadt e.V., Klosterhof 5, 63500 Seligenstadt DE
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Seligenstadt: Förderkreis Historisches Seligenstadt e.V. | Zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag den 5.Juni betreibt der Förderkreis Historisches Seligenstadt e.V. die Klostermühle in der ehemaligen Benediktinerabtei in Seligenstadt. Die Mühle ist von 11:00 bis 17:00 Uhr für Besucher geöffnet. Die ehrenamtlichen Müller erläutern die Funktionsweise der historischen Mühle beim Mahlen von Vollkornmehl und demonstrieren an der Ölkeilpresse wie Öl „ausgeschlagen“ wird. Im Steinbackofen wird frisches Klosterbrot gebacken. Dabei kann dem Bäcker über die Schulter geschaut werden wie der Ofen befeuert wird und die Brote in den Ofen eingeschossen werden. Die Klosterbrote als auch frische Dinkelbrote und Brezeln werden zum Verkauf angeboten. Im Schatten der Kastanie an der Mühle kann der Besucher bei Kaffee und Kuchen und belegten Klosterbroten verweilen.
Auch musikalischer Genuss wird geboten, die Stadtkapelle Seligenstadt wird ab 15 Uhr mit dem Jugend- und dem Refresh Orchester ein Konzert an der Mühle geben. Beide Vereine freuen sich auf die gemeinsame Aktivität im wundervollen Ambiente des Klostergeländes und auf viele interessierte Besucher.
Der Eintritt ist frei. Der Erlös aus dem Verkauf wird zur Erhaltung der historischen Mühle verwendet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.