Erkämpfter Sieg der Sportfreunde Seligenstadt F1

In einem spannenden Spiel beim HFC Bürgel gewannen die F1 der Sportfreunde Seligenstadt mit 6 zu 4 . Das 1:0 der Roten wurde postwendend ausgeglichen. Aber die kleinen Roten erkämpften sich die verdiente 2:1 Halbzeit Führung. Die zweite Halbzeit wurde dann unterhaltsam - gut erholt und mit Schwung aus der Kabine wurde das Tor der Offenbacher berannt . Das 3:1 war die Folge. Aber wie so oft wenn man führt und sich seiner Sache zu sicher ist kommt der Gegner zurück - und genau das tat der HFC Bürgel ...ein Doppelschlag sorgte für den 3:3 Ausgleich. Der guten Fitness war es zu verdanken dass die Jungs zum Glück noch eine Schippe drauflegen konnten und Ihr enormes Engagement wurde mit den Toren 4 5 und 6 belohnt. So fuhr man mit einem verdientem 4:6 Auswärtserfolg wieder nach Hause. Es spielten Ben Böttjer Mika Schäfer Armin Pfaue Anton Zabolitzki Lilly Walz Leon Seliger Arda Özer Paul Klotz Marius Pillekamp Luk Bätz Enes Birsözü
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.