Buchmesse im Ried: Lesung „Schwarzes Gold“

Wann? 13.03.2016 16:00 Uhr

Wo? Altrheinhalle, Insel-Kühkopf-Straße, 64589 Stockstadt am Rhein DE
Stockstadt am Rhein: Altrheinhalle | Erinnerungen an die Erdölförderung in Stockstadt am Rhein und im Hessischen Ried
Das Hofgut Guntershausen wird in diesem Jahr wieder mit einem Messestand auf der Buchmesse im Ried am 12. und 13. März 2016 in der Stockstädter Altrheinhalle vertreten sein. Dort wird Jörg Hartung am Sonntag (13.) um 16:00 Uhr im Kulturraum im Rahmen einer Lesung die neue Dokumentation „Schwarzes Gold“ vorstellen, die an die Zeit von 1951 bis 1994 erinnert, als im Ried Erdöl gefördert wurde und die Pferdekopfpumpen das Landschaftsbild prägten. Auch die aktuellen Erdölbohrungen im Ried durch die Firma Rhein Petroleum GmbH werden in der Broschüre erläutert.
Weiterhin können sich Besucher am Messestand in der Altrheinhalle über die aktuellen Entwicklungen auf dem Hofgut informieren, ein breites Angebot an Heimatliteratur und Info-Broschüren zum Kühkopf wird ebenfalls für die Gäste bereitgehalten.
Auskünfte zur Stockstädter Familiengeschichte
Außerdem besteht die Möglichkeit zum Erwerb und zur Einsicht in das Familienbuch Stockstadt am Rhein 1643 - 1900, aus dem der Familienforscher Jörg Hartung gerne Auskünfte zur Stockstädter Familiengeschichte erteilt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.