Kulinarisches und musikalisches Fest am Büchnerhaus

Zu „Jazz & Spargel“ lädt der Förderverein Büchnerhaus in Zusammenarbeit mit dem Laurentiusorden und den Riedstädter Parteien SPD, CDU/FDP, Grüne Liste Riedstadt (GLR) und Freie Wähler (FW) für Sonntag, den 9. Juni ab 11.00 Uhr in den Hof des Büchnerhauses (Riedstadt-Goddelau, Weidstraße 9) ein. Für das königliche Gemüse werden auch in diesem Jahr die Köche der Laurentiusbruderschaft sorgen. Die entspannt-harmonische Musik dazu liefert diesmal die Jazz-Band „Hot Four“ aus Trebur.

„Alle Helferinnen und Helfer freuen sich darauf, möglichst viele Gäste aus der Region bei Jazz und Spargel willkommen zu heißen“, erklärt Riedstadts Bürgermeister Werner Amend, gleichzeitig Vorsitzender des Fördervereins Büchnerhaus. „Schon seit Jahren ist unser Hoffest zu einer guten Tradition geworden“, erläutert Inge Schmidt, die für den Förderverein die Veranstaltung mit allen Mitwirkenden koordiniert. Wenn das Wetter mitspielt erwartet man wieder einen regen Zuspruch.

Neben den leckeren Spargelgerichten werden auch Erdbeeren serviert. Dazu gibt es manch guten Tropfen sowie später Kaffee und Kuchen. Der Eintritt zu dieser Benefizveranstaltung zugunsten des Büchnerhauses ist frei, alle Bürgerinnen und Bürger aus Riedstadt wie auch aus dem Umland sind herzlich eingeladen. Der Erlös des Tages kommt dem Förderverein und damit dem Büchnerhaus zugute. Erfreulich sei schon jetzt die großzügige Unterstützung durch Sponsoren, die wie jedes Jahr das Büchnerhaus anlässlich der Veranstaltung Jazz & Spargel gerne unterstützen. Das Fest findet im Rahmen der Spargeltage Groß-Gerau und des kreisweiten Veranstaltungsprogramms „Kultour 2013“ statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.