Dajana Eitberger kommt nach Stockstadt

Dajana Eitberger mal nicht im Rodeloutfit (Foto: Bernd Mötz)
Die erfolgreiche Rennrodlerin (3. Platz Sprint-Weltmeisterschaft) aus Ilmenau kommt am Sonntag, den 19. Juni nach Stockstadt zum 7. und 8. Lauf des ADAC Slalom Youngstercup der vom Motorsportclub Stockstadt ausgerichtet wird. Die 25 jährige Leistungssportlerin hat sich den Motorsport als “Ausgleichssport“ ausgesucht. Sie sieht hier viele parallelen zum Rennrodelsport und ausserdem liegt ihr die Geschwindigkeit im Blut. Bereits seit 2014 fährt Sie jetzt schon die 3. Saison und startet für den MC Heilbad Heiligenstadt in Thüringen. Aktuell ist Eitberger in der Klasse der Oldies (Jahrgang 1987-1992) auf Platz 4 hinter Michael Wawro vom MSC Stockstadt. Der MSC richtet die Doppelveranstaltung das erste mal aus. Somit ist für alle Teilnehmer die Strecke komplett neu und es wird sicherlich sehr interessante und spannende Wettkämpfe gegen die Uhr geben. Beginn der Veranstaltung ist um 10:00 Uhr und wird voraussichtlich gegen 16:00 Uhr mit der Siegerehrung zu Ende gehen.
Wie immer sorgt der MSC für eine ordentliche Bewirtung für Teilnehmer und Zuschauer. Weitere Informationen gibt es unter www.msc-stockstadt.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.