Rhinemosquitos der SKG Stockstadt/Turnen fleißig wie die Bienen

Stackup Day mit den Rhinemosquitos
Stockstadt am Rhein: Sporthalle Stockstadt |

In der vergangenen Woche standen gleich mehrere Termine auf dem Programm.

Es begann mit dem 3. Goldstadt Stack Turnier in Pforzheim, an dem wieder 7 Rhinemosquitos der SKG Stockstadt/Turnen erfolgreich teilgenommen haben. Ein absolutes Highlight war die Qualizeit im Eltern/Kind Doppel von Robert und Eric Sinkovic, die sich mit 9,2 Sekunden deutlich von der Konkurrenz absetzten. Im Finale schafften sie leider nur 11,5 Sekunden und wurden damit immerhin 3. Das Gewinner-Doppel aus Biebesheim (Hanna und Holger Müller) stackten 9,8 Sekunden, d.h. hier wäre ein Sieg durchaus machbar gewesen. Das zweite Highlight war der Sieg in der Staffel der Erwachsenen mit Ilona Reuhl (Butzbach), Robert Sinkovic, Holger Müller (Biebesheim), Wolfgang Bleischwitz und Richard Mellmer (beide Zuffenhausen), der mit 20,748 Sekunden eine neue Weltrekordmarke in der AK 45+ setzte. Der Durchgang muss noch durch die Videokontrolle der WSSA (World Sport Stacking Association) in Amerika, bevor er anerkannt wird, aber die Freude der Teilnehmer war sehr groß. Hatten sie doch eigentlich das Ziel gehabt, bis 2019 den alten Weltrekord zu knacken.

Weiter ging es dann am 13.11.14 mit dem weltweiten Stack up Day der WSSA. Überall auf der Welt wurde an diesem Tag gestackt, u.a. in Schulen und vielen Vereinen. Die WSSA versucht den letztjährigen Rekord von über 555.000 Teilnehmern am Stack up Day zu überbieten. Die Rhinemosquitos luden ihre Mitglieder mit Freunden und Familienangehörigen ein, sich an dem Rekordversuch, der auch ins Guiness Buch der Rekorde eingetragen werden soll, zu beteiligen. Wir konnten immerhin 28 Teilnehmer an die WSSA rückmelden und warten nun täglich auf das Endergebnis.

Als letztes Ereignis stand dann der Tag der offenen Turnhalle der SKG Stockstadt/Turnen an, an dem sich die Rhinemosquitos beteiligten und mit einem Stand ihre Sportart vorstellten und jeder sich selber am Stapeln mit den bunden Plastikbechern üben konnte.

In ziemlich genau 2 Monaten findet dann bereits das 4. Offene Stockstädter Sport Stacking Turnier statt, bei dem über 100 Sportler aus ganz Deutschland erwartet werden, um wieder um Zehntel-, Hunderstel- und sogar Tausendstelsekunden zu kämpfen. Die Vorbereitungen laufen bereits, Helfer und Sponsoren sind jederzeit willkommen. Unsere Trainingszeiten sind montags und donnerstags von 17-18 Uhr im Kulturraum der Altrheinhalle, Eingang Gaststätte. Neugierige und interessierte Sportler aller Altersklassen dürfen gerne jederzeit vorbeischauen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.