Rhinemosquitos erwarten wieder jede Menge Spitzensportler zu ihrem Turnier

Stockstadt am Rhein: Sporthalle Stockstadt |

Am 17. Januar findet bereits das 4. Sport Stacking Turnier der SKG Stockstadt/Turnen statt.

Auch in diesem Jahr werden wieder über 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet, darunter auch einige amtierende Deutsche Meister und Weltmeister sowie Weltrekordhalter. Seit November letzten Jahres hält auch Robert Sinkovic von den Rhinemosquitos einen Weltrekord und zwar in der Staffeldisziplin gemeinsam mit Ilona Reuhl (Butzbach), Wolfgang Bleischwitz und Richard Mellmer (beide Zuffenhausen) und Holger Müller (Biebesheim) in der Klasse der Erwachsenen ab 45 Jahren.

Erstmals wird es parallel zum regulären Turnier ein sogenanntes Anfängerturnier für Kinder geben, das nur über den Vormittag geht und keine Finalausscheidungen beinhaltet. Hier werden v.a. Kinder aus den Schul AGs erwartet oder Sportler, die bisher noch keine Turniererfahrung haben. Sie werden separat gewertet und jeder Teilnehmer erhält als Anerkennung eine Medaille. Hier starten u.a. auch Kinder der Insel-Kühkopf-Schule.

Ab 12.30 Uhr finden dann im regulären Turnier die Finaldurchgänge statt. Hier wird dann wieder um jede Tausendstelsekunde gekämpft und vielleicht auch einige neue Rekorde aufgestellt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Die Tribüne in der Stockstädter Sporthalle bietet genügend Paltz und eine prima Sicht auf das Geschehen. Wer noch näher ran will, darf auch in die Halle selber bis kurz vor die Wettkampftische, sofern er saubere Hallenschuhe mitbringt. Es bleibt also spannend, wenn es wieder heißt: Hände an die Timer – ready, set, go.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.