Schnelle Stockstädter

Florian Gehre auf der Slalom 2000 Strecke

ErfErfolgreiche Motorsportler unterwegs


Die neue Kart-Jugendgruppe des Motorsportclub Stockstadt war auf der 2. Veranstaltung wieder erfolgreich unterwegs.

Auf der vergangen Veranstaltung der Scuderia Wiesbaden letzte Woche war Florian Gehre und Shaan Jürgens überaus erfolgreich. Zum 6. Lauf der ADAC Jugend-Kart-Meisterschaft 2000 am Samstag verfehlte Shaan Jürgens knapp das Treppchen und belegte den 4. Platz. Florian Gehre ist mit den wechselhaften Wetterbedingungen besser klar gekommen und erkämpfte sich den 2. Platz.

Sonntags war das Wetter besser und das Starterfeld bei der etwas langsameren ADAC Jugend-Kart-Slalom-Meisterschaft erheblich größer. Hier waren dann alle Kinder der neuen Kartgruppe in unterschiedlichen Klassen unterwegs. In der Klasse 0 schaffte Shaan Jürgens dieses mal den Sprung auf das Treppchen und belegte Platz 3, Florian Gehre war etwas schneller und belegte erneut den 2. Platz.

In der Klasse 1 belegte Lars Wormuth den 12. Platz und sein Bruder Florian erreichte in der stark umkämpften Klasse 4 den 11. Platz.
Dafür das die Kinder allesamt keine große Wettkampferfahrung haben schlagen sie sich hervorragend berichtete der Jugendkartleiter des MSC Stockstadt Heiko Gehre. Er kümmert sich auch hervorragend um das Coaching und das interne Training.

Einen unerwarteten Klassensieg hat der sehr erfolgreiche Automobil-Slalomsportler Frank Most mit seinem neuen aufgebauten BMW M3 E46 eingefahren.

Beim Flugplatzslalom des MSC Mainz-Finthen schaffte Most obwohl er Probleme mit Schaltung und Fahrwerk hatte den Klassensieg in der Serienklasse G1 mit über 7 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten. Zum Klassensieg der Serienklasse fehlten dann jedoch noch knapp 1,5 Sekunden die auf die Probleme zurückzuführen waren.

Am kommenden Freitag, den 25. August gibt es auf dem Clubabend in der Stockschter Stubb ab 20:00 Uhr weitere umfassende Informationen zu dem Thema für alle Interessierte.

Am 3. September findet das nächste Tretcar-Turnier ab 10:00 Uhr auf dem Parkplatz der Altrheinhalle statt.

Am 17. September findet der 5./6. DMSB-ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring statt.

Weitere Informationen zum MSC gibt es auf der Hompage www.msc-stockstadt.de. Dort kann auch der aktuelle Terminkalender abgerufen werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.