SKG Stockstadt: Zirkeltraining für alle von 10kg-200kg

Stockstadt: Sporthalle Stockstadt | Nach kurzer Unterbrechung starten die Sport Stacker wieder mit ihrem Training.

Mittwochs wollen wir etwas für unsere Beweglichkeit und Ausdauer tun. Alle Erwachsene, die ihre Kinder betreuen müssen und deshalb, keine Zeit haben, eine Sportgruppe zu besuchen, können ihre Kinder mitnehmen. Zusammen kann jeder nach seinem Ehrgeiz im Zirkeltraining, seinem Körper etwas Gutes tun. Klar dass wir bei diesem Training keine Rekorde aufstellen wollen. Jeder tut, was er kann. Also, egal wie fit jemand ist, wie viel Unter- oder Übergewicht jemand hat- in dieser Gruppe sollte sich jeder WOHLFÜHLEN. Beginn ist am Mittwoch, dem 30.5.12 ab 18 Uhr in der Sporthalle in Stockstadt. Wir freuen uns, auf Euer kommen.
Donnerstags ab 18 Uhr ist ab 31.5.12 wieder Training für alle, die Sport Stacking erlernen oder weiter an ihrer Zeit arbeiten möchten.

Rückblick auf unsere Wettkampferfolge: Bei der WM in Butzbach startete Waltraud Bayer mit ihrer Tochter Ellen im Eltern – Kind Doppel. Unter 27 Teilnehmerpaaren erreichten sie den 9. Platz. Das war zwar ein schöner Erfolg, aber beide hatten sich eine bessere Zeit vorgenommen. Nach der WM musste Waltraud eine schwere Grippe auskurieren. Spätesten da wussten beide, warum es einfach nicht lief. Ellen konnte ihre Zeiten stacken und konnte im Einzel gute Platzierungen erreichen. Vom Pech verfolgt konnten beide eine Woche nach der WM auch nicht am 21.4.12 am Staufer Stack teilnehmen. Das Pech hatte auch bei Familie Sinkovic zugeschlagen, die auf halber Strecke nach Eislingen nach einer Autopanne umdrehen mußten. So blieben Anakin und Helena Wolf die einzigen Vertreter der SKG beim Staufer Stack. Anakin startete bei den unter 7-jährigen und belegte zweimal den 2. Platz und einmal den 4.Platz. Mit seiner Mama startete er im Eltern - Kind Doppel und beide konnten einen tollen 4. Platz ihr eigen nennen. Helena startete bei den Masters 1 und konnte bei allen drei Disziplinen als Siegerin nach Hause fahren. Wir gratulieren den beiden für ihren tollen Erfolg.

Bilder: Dr. Volker Czabon
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.