WSSA-Saisonauftakt der Sport Stacker in Crailsheim

Crailsheim: Auto Meister Cup |

Nach der Sommerpause begann am vergangenen Samstag die WSSA Sport Stacking Saison 2015/2016 mit dem Auto Meiser Cup in Crailsheim. 165 Teilnehmer aus ganz Deutschland, der Schweiz und einer Studentin aus Taiwan trafen sich, um wieder um Wette ihre Becher zu stapeln.

Bedingt durch die Herbstferien nahmen diesmal nur 7 Sportler von den Rhinemosquitos der SKG Stockstadt teil. Doch dafür konnten sie wieder einige gute Platzierungen erreichen. Erfolgreichster Sportler war diesmal Robert Sinkovic mit 3 Goldmedaillen, 2 davon im Doppel und zwar einmal mit seinem Sohn Eric und einmal mit Antje Kaiser-Schmitz. Die dritte Goldmedaille erhielt er im 3-3-3 in der AK Master 3. Christopher Sinkovic erreichte in allen Disziplinen den 2. Platz, egal ob Einzel, Doppel oder Staffel. Antje erreichte neben ihrem Doppel-Sieg noch zwei zweite und einen dritten Platz. Marina Boll und Eric konnten sich über ihre Silbermedaille im Doppel freuen. Beide wurden ebenfalls im 3-3-3 dritte ihrer AK. Martina Sinkovic gewann 2 Bronzemedaillen, eine davon mit der Staffel. Und was sie besonders freute: eine Medaille im Cycle und das nachdem sie in der Qualifikation bereits in zwei Disziplinen persönliche Bestzeiten stackte. Alexander Sinkovic erreichte im 3-3-3 den 2. Platz mit einer sehr guten Zeit (1,816 sek.) und da das insgesamt die drittschnellste Zeit in dieser Disziplin war, durfte er am Ende des Tages im Stack of Champions nochmal antreten. Nach zwei Warm-Up-Versuchen, legte er einen sicheren und v.a. schnellen 1. Wertungsversuch hin. Leider hat der Timer die Zeit nicht mitgezählt und der Versuch konnte nicht gewertet werden. Er bekam zwar einen Ersatzversuch, aber der ging dann daneben, worüber er schon ziemlich enttäuscht war.

Bereits in zwei Wochen geht es mit dem nächsten Turnier weiter und zwar im bayrischen Speichersdorf, das auch Anfang April Austragungsort der nächsten Weltmeisterschaften sein wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.