Überfall

1 Bild

Tankstelle überfallen - Polizei sucht Zeugen

Groß-Zimmern. Am Montagabend (12.12.2016) überfiel ein bislang unbekannter Mann im nordwestlichen Gewerbegebiet von Groß-Zimmern eine Tankstelle. Um kurz vor 21:00 Uhr betrat er den Verkaufsraum und bedroht die allein anwesende, 59-jährige Angestellte mit einem Messer. Mit einer geringen Bargeldbeute flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Waldstraße. Die Angestellte blieb bei dem Überfall unverletzt. Eine sofort...

1 Bild

Ungewöhnlicher Raubüberfall auf Tankstelle

Dieburg. Am frühen Freitagmorgen (17.06.), 03.30 Uhr, wurde ein 53-jähriger Tankstellenangestellter Opfer eines ungewöhnlichen Raubüberfalles. Nachdem der maskierte Täter das Opfer in einem Nebenzimmer des Tankstellenverkaufraumes überraschte und unter Vorhalt einer Schusswaffe das Wechselgeld raubte, zwang der Räuber den 53-jährigen, noch knapp eine halbe Stunde mit ihm gemeinsam scheinbar ziellos durch das angrenzende...

1 Bild

Raubüberfall auf Tankstelle

Lampertheim. Ein männlicher Täter überfiel am frühen Dienstagmorgen (26.04.2016) gegen 03:30 Uhr eine Tankstelle in der Römerstraße. Er passt die 51 Jahre alte Angestellte vor der Tankstelle mit einem Messer ab und dirigiert sie in den Verkaufsraum. Dort lässt er sich Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro aushändigen. Danach verlässt der Täter das Tankstellengelände in Richtung Neuschloßstraße. Die Angestellte blieb...

Zu Boden gebracht und ausgeraubt/ Polizei sucht Zeugen

Darmstadt. Auf dem Luisenplatz ist ein 22-Jähriger am frühen Samstagmorgen (11.7.2015) in der Zeit zwischen 5.45 Uhr und 6 Uhr von noch unbekannten Tätern zu Boden gebracht und anschließend seines Geldes beraubt worden. Vorausgegangen war eine Frage nach Zigaretten, welche von dem jungen Mann verneint wurde. Mit 30 Euro konnten die Kriminellen zu Fuß in Richtung Schloss flüchten. Es soll sich um 4 bis 5 dunkelhäutige Männer...

1 Bild

Doppeltes Pech

Täterin nach gescheitertem Raub festgenommen Darmstadt Ortsteil Kranichstein. Gleich doppeltes "Pech" hatte eine 44-jährige Darmstädterin am späten Mittwochabend (01.04.2015). Kurz nach 21:00 Uhr betrat die Dame maskiert und mit einem langen Küchenmesser bewaffnet einen Kiosk in der Kranichsteiner Siemensstraße. Sie bedrohte damit den 67-jährigen Betreiber des Kioskes und forderte Bargeld. Drei ebenfalls im Kiosk anwesende...

1 Bild

Raubüberfall auf Tankstelle

Bickenbach. Am Mittwochabend (10.09.2014) gegen 21.50 Uhr wurde eine Tankstelle in der Zwingenberger Straße durch einen bewaffneten Täter überfallen. Der 21 Jahre alte Tankstellenangestellte war gerade mit Außenreinigungsarbeiten beschäftigt, als ihn der Täter plötzlich mit einer Schusswaffe bedrohte. Unter Vorhalt der Waffe musste sich der Tankwart wieder in den Verkaufsraum begeben und ihm aus einer Kasse mehrere Hundert...

1 Bild

Spielhalle überfallen

Mühltal Ortsteil Nieder-Ramstadt. Am Mittwoch (15.01.2014) überfiel ein unbekannter Mann eine Spielothek im Mühltaler Ortsteil Nieder-Ramstadt. Er hielt sich bereits längere Zeit in der Spielhalle auf und bedrohte dann kurz vor 02:00 Uhr den 60-jährigen Angestellten mit einer Pistole. Er ließ sich Bargeld in bislang unbekannter Höhe aushändigen und flüchtete anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Angestellte blieb...

Überfall auf Einkaufsmarkt

Groß-Zimmern. Am Montagabend (11.), gegen 21.00 Uhr, betrat ein mit einer Pistole bewaffneter Täter einen Einkaufsmarkt in der Dieburger Straße und ging als letzter Kunde an die einzig geöffnete Kasse. Die 39 Jahre alte Kassierer musste unter dem Eindruck der Waffe die Einnahmen in eine mitgebrachte schwarze Umhängetasche stecken. Eine hinzukommende 34-jährige Angestellte des Backstandes wurde vom Täter mit einem...

Überfall auf Getränkemarkt

Groß-Zimmern. Am Samstagabend (09.11.13) gegen 18:40 Uhr wurde der Angestellte eines Getränkemarktes in der Industriestraße in Groß-Zimmern, von einem Mann mit dem er sich alleine in dem bereits geschlossenen Markt aufhielt, unvermittelt mit einer Schusswaffe bedroht und in einer Toilette eingesperrt. Der Räuber schnappte sich die Tageseinnahmen von mehreren hundert Euro und flüchtete zu Fuß. Nachdem sich der Geschädigte...

Erneut Pizzabote überfallen

Darmstadt. Ein Pizzabote ist am frühen Sonntagabend (10.11.2013) von zwei Männern überfallen worden. Nachdem der 18-jährige gegen 19.30 Uhr in der Eckhardtstraße im Darmstädter Martinsviertel eine Lieferung abgegeben hat, wurde er im Innenhof von zwei Männern bedroht. Sie zwangen ihn zur Herausgabe seiner Geldbörse. Die beiden 180 - 185 cm großen Männer waren dunkel gekleidet und flüchten zu Fuß. Beide hatten ihr...

Pizzabote überfallen - Polizei sucht Zeugen

Darmstadt. Am frühen Donnerstagabend wurde ein Pizzabote in Darmstadt überfallen. Er hatte gegen 18:30 Uhr gerade seine Ware in der Merckstraße ausgeliefert und war auf dem Weg zu seinem Motorroller, als er von zwei maskierten Jugendlichen von hinten angegriffen und in den Schwitzkasten genommen wurde. Ihm wurde die Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag geraubt. Die Täter flüchteten zu Fuß durch eine Wohnanlage in...

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Groß-Bieberau

Am Dienstagabend, 02.04.2013, kurz vor 22.00 Uhr, betrat ein maskierter und bewaffneter Mann eine Tankstelle in der Bahnhofstraße. Der Täter bedrohte die Frau an der Kasse mit einer schwarzen Pistole und raubte mehrere hundert Euro Bares. Mit einer grünen Plastiktüte, in dem sich das Geld befand, verließ er die Tankstelle und flüchtete zu Fuß in westliche Richtung. Die sofort eingeleitete Fahndung mit starken Polizeikräfte...

Überfall auf Geschäftsmann - schneller Fahndungserfolg der Polizei

Am Dienstagabend (19.03.2013) ist ein 40-jähriger Geschäftsmann in seiner Darmstädter Wohnung überfallen und beraubt worden. Das Opfer erlitt Kopfverletzungen, ist aber aktuell nicht in Lebensgefahr. Die Polizei in Südhessen konnte nur wenige Stunden nach dem Überfall einen schnellen Fahndungserfolg verbuchen. In der Nacht zum Donnerstag (21.03.2013) gelang es den Beamten, die von Spezialeinheiten unterstützt wurden, zwei...

Die Polizei ermittelt mit Hochdruck - und Phantombild

Mörfelden-Walldorf: Nach dem Raubüberfall am Sonntagabend (17.3.) auf den Besitzer eines Kiosks in der Langstraße ermittelt die Rüsselsheimer Kripo weiterhin mit Hochdruck nach den beiden Tätern. Wie berichtet hatten zwei unbekannte Männer den 75 Jahre alten Geschäftsmann gefesselt und geknebelt. Sie hatten Bargeld und eine bislang unbekannte Menge Zigaretten gestohlen. Entgegen der ersten Erkenntnisse wurden keine...

Maskierter Überfall in Bürstadt

Ein maskierter Mann überfiel am Mittwochmorgen gegen 02.00 Uhr (20.03.2013) eine Spielhalle in der Nibelungenstraße in Bürstadt. Er bedrohte den 31 Jahre alten Angestellten mit einer Pistole und forderte ohne ein Wort zu sprechen durch Zeichen die Herausgabe von Bargeld. Er erbeutete so einige Hundert Euro, die er in einem schwarzen Rucksack mit der Aufschrift "Polo" verstaute. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung...

Brutaler Überfall in Darmstadt, 86jährige gefesselt und geknebelt

Mehr als 2 Stunden war eine 86 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung geknebelt und gefesselt. Beim Betreten ihrer Wohnung wurde sie von einem Pärchen brutal zu Boden gestoßen und anschließend mit Klebeband an einem Stuhl gefesselt. Die Frau konnte sich nach längerer Zeit selbst befreien und die Polizei verständigen. Die Frau hielt sich am Dienstagnachmittag (19.03.13) in der Darmstädter Innenstadt auf. Sie besuchte dabei auch...

Mörfelden-Walldorf: zwei maskierte Männer überfallen Kiosk, Mitarbeiterin findet Kioskbesitzer gefesselt und geknebelt

Nach dem Überfall auf einen Kiosk in der Walldorfer Langstraße am Sonntagabend (17.3.) gegen 22 Uhr haben zwei maskierte Männer den 75 Jahre alten Besitzer gefesselt und geknebelt zurückgelassen. Eine Mitarbeiterin hatte den hilflosen Mann am Montag gegen 5 Uhr gefunden. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, dass er wenig später wieder verlassen konnte. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei...

Sexueller Übergriff auf 48-jährige Frau in Darmstadt

Nach einem sexuellen Übergriff auf eine 48-jährige obdachlose Frau fahnden Staatsanwaltschaft und Polizei mit einem Phantombild nach dem noch unbekannten Täter. Die Tat ereignete sich am frühen Montagmorgen (04.03.2013) kurz nach vier Uhr in einer Fußgängerunterführung in der Schulstraße. Dort hatte die 48-jährige ihr Nachtlager aufgeschlagen. Der mutmaßlich etwa 20-25 Jahre alte Täter, der sich entblößt hatte, trat an die...

Überfall auf Tankstelle

"Meine Frau ist krebskrank - ich brauche Geld um die Arztrechnungen zu bezahlen" ... mit diesen Worten forderte der Täter Bargeld von der 53 Jahre alten Angestellten der Tankstelle. Donnerstag, gegen 22.05 Uhr (14.03.2013) trat der Täter an den Schalter der kurz zuvor geschlossenen Tankstelle in der Darmstädter Straße in Bensheim-Auerbach. Er gab vor, noch Zigaretten kaufen zu wollen, woraufhin die Angestellte ihm die...

Spielhalle überfallen

Bensheim (ots) - Am Donnerstag (07.03.2013) überfielen zwei männliche Täter eine Spielhalle in der Bensheimer Fabrikstraße. Um 03:40 Uhr traten sie die verschlossene Zugangstür zur Spielhalle im 1. Obergeschoss ein. Einer der Täter bedrohte die 53-jährige Angestellte mit einem langen Küchenmesser und forderte Bargeld. Aus der Kasse nahm er mehrere hundert Euro in Münzen und Scheinen. Anschließend flüchteten beide zu Fuß in...

Pfungstadt: Münzhändler in Wohnung überfallen

Mindestens vier unbekannte Täter drangen am frühen Freitagabend (01.03.13) kurz nach 19:00 Uhr in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Pfungstädter Innenstadt ein. Mit brachialer Gewalt hebelten sie die massive Eingangstür zum Treppenhaus auf. Gerade als sich die Diebe, alle mit blauen Arbeitsanzügen bekleidet und mit Sturmhauben maskiert, an der Tür zum Münzgeschäft zu schaffen machten, wurden sie vom 46-jährige...

Tankstelle überfallen, Täter flüchteten

Am Donnerstag (28.02.) kurz vor 20:00 Uhr, wurde eine Tankstelle in Raunheim überfallen. Zwei maskierte, männliche Personen betraten den Kassenraum der Tankstelle in der Kelsterbacher Straße, hielten der 46-jährigen Kassiererin schwarze Pistolen vor und forderten Geld. Als die Angestellte erklärte, dass sie kein Bargeld habe und den Tätern die leere Kasse zeigte, verlangte einer der Täter eine Plastiktüte. In diese packte er...

16-jährige mit Messer bedroht

Mit schwarzer Sturmhaube und einem Messer bewaffnet forderte ein junger Mann in der Nähe des Heppenheimer Bahnhofs Geld und Handy eines 16 Jahre alten Mädchens. Der Schülerin aus Einhausen stellte sich in der Ernst-Schneider-Straße um 17.55 Uhr (25.02.13) plötzlich der bewaffnete Mann in den Weg und bedrohte sie mit einem Messer. Das Mädchen blieb unverletzt. Der Täter erbeutete einen geringen Bargeldbetrag und das...

Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek

Ginsheim-Gustavsburg: Am Mittwoch, 20.Februar, gg. gg. 02.20 Uhr, betrat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann eine Spielothek in Ginsheim-Gustavsburg. Der unbekannte Täter bedrohte die Angestellte, raubte mehrere hundert Euro Bargeld und flüchtete zu Fuß in südliche Richtung. Eine sofort ausgelöste polizeiliche Fahndung verlief bisher negativ. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 1,70-1,75 m groß, schwarz/dunkelgraue...

Überfall auf 71-jährigen Mann in Bensheim

Am Montag (11.2.) gegen 21 Uhr öffnete ein 71-jähriger, nachdem es geklingelt hatte, seine Haustür im Eduard-Haßloch-Weg in Bensheim. Daraufhin wurde er unvermittelt von einem jungen Mann angegriffen, der ihm mit einem bisher unbekannten Gegenstand Schnittverletzungen am Oberkörper zufügte. Das Opfer erlitt zusätzlich einen Schock, ist nach ärztlicher Behandlung mittlerweile aber wieder zuhause. Die Kriminalpolizei hat die...