Abenteuer

1 Bild

Minigolfsport seit 1951 im Odenwald

Minigolf Garten
Minigolf Garten | Lindenfels | am 20.10.2016

Lindenfels: Mini Golf Garten | Die historisch und mit Nostalgie behaftete Minigolfanlage Im Odenwald In Lindenfels im Odenwald wird seit über 65 Jahre unterhalb der Burg Minigolfsport betrieben. Zunächst begann man mit einigen Holzbahnen auf dem jetzigen Bolzplatz direkt unterhalb der Burg, später wurde etwas unterhalb am Schloßwaldweg eine neue Anlage geschaffen. Um dort eine Minigolfanlage anzusiedeln musste zunächst eine Terrasse mit ca. 500...

1 Bild

Jan Uhlemann liest wieder in das Lesecafé der Bücherei Ostheim und Nieder-Weisel

Inge ten Oever
Inge ten Oever | Butzbach | am 19.10.2016

Butzbach: DGH Ostheim | Wer einmal auf eine ganz andere Reise in den Urwald mitgenommen werden möchte, hat am Montag dem 31. Oktober die Gelegenheit dazu. Der Butzbacher Autor Jan Uhlemann liest dann im Lesecafé der Bücherei Ostheim aus seinem neusten Abenteuerroman "Dschungelgrün". In diesem reißt ein Flugzeugabsturz mitten im unzugänglichen Amazonas alle in den Tod. Nur Großstadtkind Annika überlebt mit viel Glück. Die erhoffte Rettung bleibt...

6 Bilder

Von Zellhausen ans Meer

"Mal ein paar Tage per Motorflugzeug weg!", dachten wir uns. Tim, Philipp und ich wollten mal irgendwohin. Dieser Gedanke kam uns 2015. Letzte Woche war es dann soweit. Die Nordsee sollte es werden. Genauer gesagt Helgoland, die einzige Hochseeinsel Deutschlands. Wir flogen mit unserer DR400 Régent. Sie kann Segelflugzeuge schleppen, aber auch drei Personen + Gepäck. Und das einigermaßen schnell und komfortabel. Die...

2 Bilder

Mit 16 Jahren allein im Cockpit

Der 16 Jährige Maik Illek ist nun offiziell der erste Alleinflieger des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. des Jahres 2016. Unter den wachsamen Augen seiner Fluglehrer absolvierte der Schüler in den Osterferien seine ersten drei Alleinflüge auf dem Flugplatz in Zellhausen. Die "A-Prüfung" wie die ersten drei Alleinflüge in Segelfliegerkreisen genannt wird, ist ein besonderer Meilenstein in jeder Fliegerlaufbahn und ist mit...

6 Bilder

Verlagskultur Bickenbach

erik schreiber
erik schreiber | Bickenbach | am 20.12.2015

Bickenbach: saphir im stahl | Die Verlagskultur in Bickenbach besitzt inzwischen eine fünfjährige Tradition. Der in der Gemeinde ansässige Verlag feierte 2015 sein 5jähriges Bestehen und brachte in dieser Zeit 50 Bücher heraus. Sein Bekanntheitsgrad gilt nicht nur für die Gemeinde, sondern gilt auch über die Gemeindegrenzen hinaus. Der junge Verlag Saphir in Stahl etablierte sich innerhalb der letzten fünf Jahre mit seinem erlesenen Programm als...

Ohne Krimi geht die Mimi….

Karin Brauer
Karin Brauer | Gemünden | am 15.07.2014

….nie ins Bett. Nicht nur die Melodie zieht sich seid Generationen durch die Köpfe der Menschen, auch die Verwechslungskomödie von 1969 mit Heinz Erhardt bleibt unvergessen. Spannung und Abenteuer lassen das Herz höher schlagen und wenn ein Krimi in der Handlung nicht vorhersehbar ist, wird mitgefiebert bis zur letzten Minute oder Seite. Und wer in seiner Kindheit mit den drei ???, den fünf Freunden oder TKKG groß wurde,...

1 Bild

" Spuren, die ich hinterlasse - der Wald als Ort des Rückzugs und des Abenteuers"

Birgit Becker
Birgit Becker | Darmstadt | am 30.06.2014

Darmstadt: Waldfriedhof | Der kostenfreie Waldworkshop wird jeden Samstag im Juli von 11-16 Uhr (Treffpunkt Trauercafé 11Uhr und danach den Spuren folgen) von Paidosophos, Birgit Becker und Bibiana Ruppnig für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren angeboten. „Wer die Schönheit der Natur betrachtet, findet Kraftreserven, die ihn durchs ganze Leben tragen.“ meinte Rachel Carson. Kraftreserven brauchen nicht nur Erwachsene, wenn sie eine geliebte Person...

1 Bild

" Spuren, die ich hinterlasse - der Wald als Ort des Rückzugs und des Abenteuers"

Birgit Becker
Birgit Becker | Darmstadt | am 30.06.2014

Darmstadt: Waldfriedhof | Der kostenfreie Waldworkshop wird jeden Samstag im Juli von 11-16 Uhr (Treffpunkt Trauercafé 11Uhr und danach den Spuren folgen) von Paidosophos, Birgit Becker und Bibiana Ruppnig für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren angeboten. „Wer die Schönheit der Natur betrachtet, findet Kraftreserven, die ihn durchs ganze Leben tragen.“ meinte Rachel Carson. Kraftreserven brauchen nicht nur Erwachsene, wenn sie eine geliebte Person...

8 Bilder

Mittelmeer und heiße Quellen: Packende Bilderreisen nach Korsika und Island in Gernsheim

Siglinde Fischer
Siglinde Fischer | Gernsheim | am 11.03.2014

Gernsheim: Stadthalle | Reif für die Insel? Profi-Fotograf Walter Steinberg entführt seine Zuschauer in zwei packenden Reisereportagen am 23.3. in der Stadthalle Gernsheim nach Korsika und nach Island. Der Profi-Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg erkundet seit mehr als dreißig Jahren die Wildnisse der Welt. Dabei reist er meist ohne Motorkraft, also mit dem Kanu, zu Fuß oder auf Schneeschuhen und scheut Strapazen nicht. Seine Frau, die...

Abenteuer inklusive

(djd/pt). Wandern, Bergsteigen, Reiten, Rafting, Kanu- und Kajakfahren, Fahrradtouren oder Tiere in freier Wildbahn beobachten: Wer Natur liebt und gerne aktiv ist, findet in der westkanadischen Provinz Alberta alles, was das Herz begehrt. Am besten lassen sich hier Aktivitäten und grandiose Landschaften auf einer Rundreise, beispielsweise mit dem Wohnmobil, miteinander verbinden. Der 230 Kilometer lange Icefields Parkway...

Faszinierende Bilder von Antarktis und Pinguinen

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 21.11.2011

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Seeheimer Unternehmer Reinhold Wild reist gerne und viel. Mit einer außergewöhnlichen Reise an den Südpol hat er Ende vergangenen Jahres sein „größtes Abenteuer“ erlebt. Unbedingt wollte er hautnah die seltenen Kaiser- und Königspinguine in ihrer natürlichen Umgebung sehen. Von der letzten Fahrt mit einem russischen Eisbrecher ins Weddel-Meer kann er viel und spannend erzählen. Außerdem hat er...