Ahnenforschung

1 Bild

Wie wurde man früher in einem Dorf im Odenwald Ortsbürger?

Holger Weber
Holger Weber | Höchst | am 19.11.2017

Höchst im Odenwald: Hotel Lust | Höchst i.Odw. Wie wurde man früher in einem Dorf im Odenwald Ortsbürger? Dieser Frage ging Dr. Erwin Kreim aus Mainz beim 40. Stammtisch der Bezirksgruppe Odenwald der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung nach. Doch zunächst begrüßte Mitorganisator Heiner Wolf die mehr als 30 interessierten Besucher zu diesem kleinen Jubiläum im Hotel Lust in Höchst. Der Referent des Abends, Dr. Erwin Kreim, führte anschließend...

Odenwälder Stammtisch der Ahnenforschung: Zuwanderung vor 200 Jahren

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Höchst | am 03.11.2017

Höchst im Odenwald: Hotel Lust | Vortrag der Odenwälder Ahnenforscher in Höchst mit dem Titel: Zuwanderung vor 200 Jahren Wie wurde man früher Heubacher oder Heringer Ortsbürger? Dieser Frage geht Dr. Erwin Kreim, Mainz /Otzberg bei einer Veranstaltung der Bezirksgruppe Odenwald der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung nach. Im 18. Jahrhundert wird die Zahl der umherziehenden Bevölkerung (Vaganten) auf bis zu 25 % geschätzt. Diese Menschen...

2 Bilder

Schlechte Lebensaussichten für unehelicher Kinder im 18. Jhdt.

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Höchst | am 06.06.2016

Höchst im Odenwald: Hummetroth | Höchst-Hummetroth: Beim jüngsten Vortrag des Odenwald-Forums fand das Thema „Hurenkinder“ das Interesse von 40 Zuhörern. Gefunden hat die Referentin, Heidi Banse, diese „vergessenen Kinder“, die Hurenkinder, auch Hurensöhnlein oder Hurentöchterlein genannt wurden, in den Einträgen der alten Kirchenbücher. Darin wird auch von 3 Morden und einem versuchten Mord an Neugeborenen berichtet. Im Jahr 1665 spielt sich in...

Hofgut Guntershausen auf der Buchmesse

Jörg Hartung
Jörg Hartung | Stockstadt | am 22.02.2015

Stockstadt am Rhein: Altrheinhalle | Das Hofgut Guntershausen wird in diesem Jahr wieder auf der Buchmesse im Ried am 07. und 08. März 2015 in der Stockstädter Altrheinhalle vertreten sein. Die Besucher können sich dort an dem durch die Arbeitsgruppe „Stockstädter Heimatgeschichte“ des Förderverein Hofgut Guntershausen e. V. betreuten Stand über die aktuellen Entwicklungen auf dem Hofgut informieren. Ein breites Angebot an Heimatliteratur und Info-Broschüren zum...

1 Bild

Eberbach 1012 - 2012

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Rohrbach | am 12.05.2012

Reichelsheim (Odenwald): Eberbach | Zum 1000-jährigen Jubiläum des Reichelsheimer Ortsteils Eberbach erschien ein Buch über alle Höfe des Weilers. Am Samstag, den 12. Mai 2012 um 19:00 Uhr wurde im historischen Rathaussaal des Regionalmuseums Reichelsheim Odenwald, Rathausplatz 7, das Buch anlässlich des 1000-jährigen Jubiläums des Reichelsheimer Ortsteils Eberbach vorgestellt. Der Saal war gut gefüllt, als Frau Hörr mit Witz und Charme ihre ersten...

1 Bild

Familienbuch Hammelbach / Grasellenbach ist erschienen

Andreas Stephan
Andreas Stephan | Grasellenbach | am 21.04.2012

Grasellenbach: Hammelbach | Wo komme ich her, wer waren meine Vorfahren? Familienbuch Hammelbach / Grasellenbach erschienen Wenn man sich diese Fragen stellt, sieht man sich oft vor kaum lösbaren Problemen. Erzählungen der Eltern oder Großeltern reichen selten über deren Großeltern zurück und genaue Lebensdaten sind auch nicht zu erhalten. Man müsste in Archiven forschen. Aber das ist sehr zeitaufwändig und wenn die Achivalien überhaupt...