Altenpflege

1 Bild

Positive Perspektive dank erfolgreicher Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 14.09.2017

Ehemalige Kundin des Kommunalen Job-Centers erhält Abschlusszeugnis Stolz nahm Steffi Morche kürzlich ihr Abschlusszeugnis der Altenpflegeschule in Erbach in Empfang. Nach dreijähriger Ausbildungszeit ist die 36-Jährige nun offiziell examinierte Altenpflegerin. Dies ist für sie ein ganz besonderer Tag, denn darauf hatte sie die vergangenen Jahre, mit sehr viel Fleiß und Engagement, hingearbeitet. Mit dem Abschluss in der...

2 Bilder

Johanniter-Altenpflegeschule feiert Tag der Pflege

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 15.05.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Am 12. Mai hatte die Johanniter-Altenpflegeschule zu einem Begegnungstag eingeladen. Gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern, Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen und den Schulklassen feierten sie den internationalen Tag der Pflege. Dabei hatten sich die Schüler etwas Besonderes für ihre Gäste ausgedacht. Gemäß dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“ wurde in diesem Jahr ein selbstgemachtes, internationales, kulinarisches...

1 Bild

Ausbildung für Palliativ-Care-Fachkräfte - Anmeldephase gestartet

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 07.02.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Die Johanniter-Altenpflegeschule bietet auch in 2017 für examinierte Pflegefachkräfte eine spezielle Weiterbildung in der Palliativpflege an. Unter Palliative Care versteht man ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden. Dies erfordert eine symptomorientierte, kreative, individuelle Pflege und Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben, Tod und...

Fit werden als Betreuungsassistent

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 13.01.2017

Rodgau: Johanniter-Haus | Wer über eine berufliche Veränderung nachdenkt oder sich weiter qualifizieren möchte, dem bietet die Johanniter-Altenpflegeschule ab März die Chance einen Kurs für Betreuungsassistenten zu absolvieren. Der 8-wöchige Kurs richtet sich an Mitarbeitende aus stationären Einrichtungen, ambulanten Betreuungsgruppen und Interessierte, die im Anschluss daran Menschen, die an einer dementiellen Erkrankung leiden, professionell...

3 Bilder

Begegnunstag in Johanniter-Altenpflegeschule

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 14.12.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Im Dezember öffnete die Johanniter-Altenpflegeschule wieder für ihren Begegnungstag Ihre Türen. Viele geladene Gäste erschienen und waren positiv überrascht über die zahlreichen Mitmach-Aktionen der Schüler. Unter dem Motto „Der Alte Mensch“ durften sie beispielsweise in einen Alterssimulationsanzug schlüpfen. Dieser dient zur Sensibilisierung. Wer einmal so einen Anzug anhat, erlebt, wie es sich anfühlt, wenn die Gelenke...

1 Bild

Neue Betreuungsassistenten von Johannitern ausgebildet

Ute Schmidt
Ute Schmidt | Rodgau | am 17.06.2016

Rodgau: Johanniter-Haus | Während eines achtwöchigen Kurses wurden in der Johanniter-Altenpflegeschule, Rodgau, 12 Betreuungsassistenten nach § 87b Abs. 3 SGB XI ausgebildet. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben nach ihrer Qualifizierung die Prüfung bestanden. Jetzt freuen sie sich auf ihr neues Aufgabengebiet, kognitiv veränderte Menschen professionell und kompetent unterstützen. Gemäß dem Motto von Ursula Lehr:“ Es kommt nicht darauf an,...

Ausbildung mit Kind – auch in der Altenpflege möglich

Laima Nader
Laima Nader | Darmstadt | am 29.08.2013

Deutschland wird immer älter. Durch eine höhere Lebenserwartung und geringe Geburtenraten steigt der Anteil der älteren Menschen in unserer Gesellschaft immer weiter. Gut ausgebildete Altenpflegekräfte sind mehr denn je gefragt. In den Berufen der Altenpflege haben Frauen und Männer sehr gute Beschäftigungschancen. Der Einstieg in die qualifizierte Ausbildung war bis jetzt nur über eine Vollzeitausbildung möglich. Seit Herbst...

Senioren-Union Hessen begrüßt Familien­pflegezeit

Der Landesvorstand der Senioren-Union Hessen hat das neue Gesetz zur Familienpflegezeit, das am vergangenen Freitag vom Bundesrat verabschiedet wurde, begrüßt. „Die Einrichtung einer Familienpflegezeit ist eine sinnvolle Reaktion auf die Bedürfnisse einer alternden Gesellschaft, zumal von knapp 2,5 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland fast 1,7 Millionen zuhause betreut werden“, betonte der Landesvorsitzende der...