Asyl

2 Bilder

Neues Konzept der Flüchtlingsarbeit erprobt

Gangolf Schrimpf
Gangolf Schrimpf | Alsbach | am 07.06.2017

Lautertal: Felsenmeer | Ausflug ins Felsenmeer Der Verein Asyl Alsbach-Hähnlein machte bisher oft die Erfahrung, dass Angebote für die Flüchtlinge oft nur von wenigen angenommen werden. Als neuen Ansatz versucht der Verein nun, die Geflüchteten selbst mehr in die Organisation und damit in die Verantwortung einzubeziehen. Seit kurzer Zeit gibt es eine neue Gruppe mit Vertretern aus jeder Nation der Asylbewerber, ehrenamtlichen Helfern und dem...

1 Bild

Verein Asyl Alsbach-Hähnlein: Ausflug ins Vivarum Darmstadt

Gangolf Schrimpf
Gangolf Schrimpf | Darmstadt | am 16.05.2017

Darmstadt: Zoo Vivarium | „Wir sind durch den Mairegen nicht wirklich in Zentimetern gewachsen, aber doch ein ganzes Stück im gegenseitigen Verstehen,“ resümierte Sylvia Renz, eine tatkräftige Helferin des Vereins den Ausflug ins Zoo Vivarium am ersten Sonntag im Mai. Insgesamt 36 Teilnehmer, davon 24 Geflüchtete, machten sich an dem etwas regnerischen Tag per Straßenbahn von Alsbach auf zum Vivarium. Die Teilnehmer aus Afghanistan, Syrien und dem...

1 Bild

Verein Asyl Alsbach Hähnlein mit Flüchtlingen bei "Nacht der Ausbildung"

Alsbach-Hähnlein: Verein Asyl Alsbach-Hähnlein | Unter dem Motto „Entdecke deine Zukunft“ öffneten 13 Darmstädter Unternehmen in Kooperation mit den Unternehmerverband Südhessen für Interessierte ihre Türen. Auch 17 Bewohner Alsbach-Hähnleins aus Afghanistan, Äthiopien, Eritrea und Pakistan nutzten diese Möglichkeit, Wege in Ausbildung und Arbeit zu erkunden. Dabei besuchte diese Gruppe 5 ausbildende Betriebe in der südhessischen Stadt: die Technische Universittät...

FLUCHT 2.0

Mainz: Dom und Diözesanmuseum | Eine Ausstellung von Flüchtlingen über Flüchtlinge und ihre Flucht in Mainz, im Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum, Domstr. 3 Mit Handyfotos und -filmen, selbst gedrehten Interviews und interaktiven Installationen erzählen Ahmed, Aron, Farhad, Fisseha, Kahled, Khanum, Rami und Sufyan von ihrem weiten Weg aus Afghanistan, Eritrea, Pakistan und Syrien nach Deutschland. Ein sehr persönliches Dokument über Aufbruch und...

1 Bild

Flüchtlingsthema: Die Überforderung wird von Tag zu Tag deutlicher, es gilt dringend auf politischer Ebene einzugreifen 1

Die permanente Rekrutierung von Ehrenamtlichen zwecks Organisation und Betreuung von Asylbewerbern ist, wie es scheint, zwingend notwendig, denn ohne diese hätten wir katastrophale Zustände. Doch wieso geht es nicht auch anders, wo bleiben die Anzeichen für einen Ruck in die richtige Richtung? Die vielen freiwilligen Helfer tun was sie können und stoßen dabei an ihre Grenzen, so packen wir die Problematik nicht an der Wurzel...

Gegen Rassismus und Neofaschismus! Solidarität mit Flüchtlingen! Asylrecht ist Menschenrecht!

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 10.09.2015

Darmstadt: DGB-Haus, Hans-Böckler-Saal | Einladung zum Seminar Weltweit sind Millionen Menschen sind auf der Flucht. Sie flüchten vor menschen-unwürdigen Verhältnissen, vor politischer und rassistischer Verfolgung, vor Krieg, Folter und Gewalt, Hunger, Armut und Perspektivlosigkeit. Im Mittelpunkt des Seminars stehen zwei Themenbereiche: Fluchtursachen und Asyl sowie die Bekämpfung von Rassismus und Neofaschismus. Dazu gibt es zwei Referate: Fred Osterloh,...

„Literatur & Flucht“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 21.08.2015

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Kommunale Gleichstellungsbeauftragte und das Frauen- und Familienzentrum SzenenWechsel bereiten eine Büchervorstellung mit Lesung unter dem Titel „Literatur & Flucht“ für Mittwoch (23. September) vor. Beginn ist um 19 Uhr im Haus Hufnagel. Beteiligt an dem Literaturabend sind zudem Präventionsrat, Ausländerbeirat, Gemeindebüchereien, Helferkreis Asyl sowie Kreisausländerbeirat und Interkulturelles...

1 Bild

„Willkommen auf Deutsch“ Film und Diskussion im Saalbaukino

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 22.06.2015

Pfungstadt: Saalbaukino | Die KUK – Kino und Kultur eG zeigt am Freitag, den 10.7.2015, zusammen mit der Friedrich-Ebert-Stiftung den Film „Willkommen auf Deutsch“. Der mit dem Prädikat Besonders wertvoll ausgezeichnete Film von Hauke Wendler greift den aktuellen Diskurs über deutsche Flüchtlingspolitik auf, der durch die steigende Zahl von Asylbewerbern aus Krisengebieten neu befeuert wurde. Dabei gibt er nicht nur den betroffenen Flüchtlingen eine...

Bürgerversammlung zu Asylbewerbern

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 23.01.2015

Seeheim-Jugenheim: Bürgerhalle Jugenheim | SEEHEIM-JUGENHEIM. Zu einer Bürgerversammlung lädt Hans-Jürgen Wickenhöfer, der Vorsitzende der Gemeindevertretung, am 10. Februar (Dienstag) in die Bürgerhalle Jugenheim ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Das Schwerpunktthema lautet „Flüchtlinge/Asylbewerber in Seeheim-Jugenheim“. Die Besucher können zudem Fragen zu aktuellen Themen stellen, die für die Allgemeinheit von Interesse sind. psj Pressestelle der...

1 Bild

Caritas Ausstellung im Büttelborner Rathaus. Thema: Syrische Flüchtlinge in Jordanien sowie im Libanon – und hier bei uns?

Markus Schenk
Markus Schenk | Büttelborn | am 12.10.2014

Büttelborn: Gemeindeverwaltung | Syrische Flüchtlinge in Jordanien sowie im Libanon – und hier bei uns? Unter diesem Leitwort steht die Ausstellung von Caritas International, die ab Donnerstag, den 16. Oktober bis zum 06. November 2014 im Büttelborner Rathaus zu sehen ist. „Weit weg…ist näher als du denkst…“ unter diesem Motto steht die Caritas Jahreskampagne. Besonders im Blickfeld stehen dabei die Flüchtlinge, die aus den Krisen- und Kriegsgebieten vor...