Ausstellung

Unsere "Weihnachtsgeschichte" im Atelierhaus Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | vor 4 Tagen

Darmstadt: "Atelierhaus" | Traditionsgemäß startet unsere “Weihnachtsgeschichte“ um diese Zeit, diesmal wieder mit interessanten Künstlern und spannenden Kunstwerken. Vera Fles-Schönegge lädt herzlich ein zur Vernissage, aber auch später zum Besuch der Ausstellung. 

2 Bilder

„Beziehungsreich“

Groß-Umstadt: Säulenhalle | Acrylmalerei & Wortspielerei von Henriette Mecke Zu einer im Wortsinne „beziehungsreichen“ Kunstausstellung lädt die Stadt Groß-Umstadt alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich ein. Am Freitag, dem 09.02., werden um 19 Uhr „Acrylmalerei & Wortspielerei“ von Henriette Mecke im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus eröffnet. Henriette Mecke, 1955 geboren, lebt und arbeitet in der Nähe von Groß-Umstadt als...

1 Bild

Fotoausstellung „Minimalismus“

Groß-Umstadt: Säulenhalle | Nach dem großen Erfolg der Ausstellung „Architektur und Landschaft - große Bilder in Schwarzweiß“ zum Jahreswechsel 2016/2017 fühlte sich der Fotoclub Groß-Umstadt ermutigt, erneut eine Ausstellung im Kulturprogramm der Stadt anzubieten. Sie steht unter dem Titel „Minimalismus - Konzentration auf das Wesentliche“ und wird am Sa., dem 23.12. um 11 Uhr im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus eröffnet. Stadträtin Renate...

1 Bild

AUSSTELLUNG Malerei und Spachtelarbeiten

Dieter Bauer
Dieter Bauer | Groß-Umstadt | am 07.11.2017

Groß-Umstadt: Mal-Atelier Bauer | Groß-Umstadt: Atelier Bauer. Der Maler D. Bauer lädt am Sonntag,3. Dezember, um 11 Uhr zu einer Ausstellung ein. Ort, ist das Mal-Atelier Bauer, Breslauer Str.3. unter dem Motto „Malerei und Spachtelarbeiten“ werden die unterschiedlichsten Werke gezeigt. Die Ausstellung läuft am 3. Dezember. Der Eintritt ist frei. Infos unter 0160 91060437

3 Bilder

Ausstellungseröffnung am 23. November 2017

Robert Seidemann
Robert Seidemann | Offenbach | am 03.11.2017

Offenbach am Main: Deutscher Wetterdienst | Zum siebten mal beteiligen sich unsere befreundeten europäischen Vereine Photoclub Levallois-Perret (Frankreich), Objectif Image Lannion (Frankreich) und Midtfynns Fotoklub (Dänemark) an der Ausstellung Fotografie ist unsere Leidenschaft - Perspektive Die diesjährige Ausstellung (vom 23. November 2017 bis 14. Januar 2018) ist thematisch enger gefasst und widmet sich der “Perspektive” in all ihren Facetten. Hier...

2 Bilder

Große Rassegeflügelausstellung in Goddelau

Karl-Erich Kotschi
Karl-Erich Kotschi | Crumstadt | am 25.10.2017

Riedstadt Goddelau: Christoph Bär Halle | Der Geflügelzuchtverein Goddelau lädt wieder alle recht herzlich zur Rassegeflügelausstellung in Goddelau ein. Es werden wie immer eine beachtliche Zahl an Geflügel verschiedenster Rassen und Farben zu bestaunen sein. Die Schau kann am Samstag den 18.11. von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag den 19.11.2017 von 9.30 – 16.30 Uhr besucht werden und findet in der Christoph Bär Halle in Goddelau statt. Die feierliche Eröffnung...

1 Bild

Ausstellung Der Blick von außen. Fotografische Assoziationen zur Kulturellen Mitte Darmstadt. Anna Lehmann-Brauns 11. Stadtfotografin

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 24.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | 4. Februar bis 15. April 2018 Werkbundakademie Darmstadt e.V. in Kooperation mit dem Kunstforum der TU Darmstadt Anna Lehmann-Brauns ist die „Darmstädter Stadtfotografin 2017“. Sie präsentiert ihren Blick auf die Stadt unter dem Motto „Der Blick von außen. Fotografische Assoziationen zur Kulturellen Mitte Darmstadt“ vom 4. Februar bis 15. April 2018 im Kunstforum der TU Darmstadt. In ihrer fotografischen Arbeit...

1 Bild

Vernissage Der Blick von außen. Fotografische Assoziationen zur Kulturellen Mitte Darmstadt. Anna Lehmann-Brauns 11. Stadtfotografin

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 24.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | 4. Februar bis 15. April 2018 Werkbundakademie Darmstadt e.V. in Kooperation mit dem Kunstforum der TU Darmstadt Ausstellungseröffnung: Samstag, 3. Februar 2018 um 18 Uhr. Die Künstlerin wird anwesend sein. Anna Lehmann-Brauns ist die „Darmstädter Stadtfotografin 2017“. Sie präsentiert ihren Blick auf die Stadt unter dem Motto „Der Blick von außen. Fotografische Assoziationen zur Kulturellen Mitte Darmstadt“ vom 4....

1 Bild

"reFORMation" - Austellung und Vernissage der Künstlergruppe SchuppenART

Petra Köster
Petra Köster | Arheilgen | am 17.10.2017

Darmstadt: Autohaus Renker | Am 02. November ist es wieder soweit: Im Autohaus Renker, Frankfurter Landstraße 9 in Darmstadt-Arheilgen machen die Autos der kUNST Platz – der Auto-Ausstellungsraum wird reFORMiert. „reFORMation“ lautet auch das diesjährige Thema der AusSTellung, wenige Tage nach dem 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Martin Luther an der Schlosskirche in Wittenberg. Die SchuppenART-Künstler laden dazu ein, durch ihre Augen und mit...

1 Bild

Ausstellungsvorschau

Thorsten Kramer
Thorsten Kramer | Darmstadt | am 13.10.2017

Darmstadt. Vom 14.11.17 bis 07.01.18 zeigt die Kunsthalle Darmstadt eine Werkschau des Städelschulabsolventen Julian Irlinger, der sich in seiner Arbeit intensiv mit Bildpolitiken und den institutionellen Kontexten von Kunst auseinandersetzt. Ihn interessieren unterschwellige Wirkmechanismen im Zeitalter der digitalen Bildproduktion, deren Offenlegung insbesondere die ökonomische Verstrickung von institutionalisierter Kunst...

7 Bilder

Islamausstellung in Darmstadt

Mudasser Ahmad
Mudasser Ahmad | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus (Stadtbibliothek) | Sehr geehrte Damen und Herren, die islamische Reformgemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat lädt Sie recht herzlich ein zur Ausstellung mit dem Thema "Eine Reise durch die islamische Zeit". Die öffentliche Debatte über den Islam beschränkt sich häufig auf einzelne Aspekte wie Fundamentalismus oder Extremismus. Gerade dieser selektiven Wahrnehmung will diese Ausstellung entgegenwirken, weil sie den Islam in seiner Gesamtheit in...

1 Bild

Kurzführung und Film "Rivers and Tides" (2001)

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Kurzführung mit Julia Reichelt, Kuratorin der Ausstellung LOST IN TRANSITION und anschließende Filmvorführung. In Kooperation mit dem Studentischen Filmkreis an der TU Darmstadt e.V. wird Andy Goldwoth's Dokumentation Rivers and Tides (2001) gezeigt. Treffpunkt ist um 19:30 im Karo5

1 Bild

Finissage und Vortrag LOST IN TRANSITION

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Bejahtes Entweichen Vortrag von Prof. Petra Gehring zur Finissage der Ausstellung LOST IN TRANSITION Zur Finissage der Ausstellung LOST IN TRANSITION am Sonntag, 10. Dezember 2017 hält Prof. Petra Gehring den Vortrag "Bejahtes Entweichen". Im Anschluß gibt es eine Kurzführung durch die Ausstellung und einen kleinen Umtrunk. Zum Vortrag: Es gibt Kunstwerke, die gegebene Wirklichkeiten studieren. Im besten Fall tun sie...

1 Bild

Kurzführung Kunstforum der TU

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | LOST IN TRANSITION - vom Flüchtigen, Ephemeren Am Donnerstag, 7. Dezember 2017 findet um 12 Uhr eine Kurzführung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Darmstadt statt. Studierende sind herzlich willkommen! Mit künstlerischen Arbeiten von Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung LOST IN TRANSITION flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie thematisiert einerseits transitorische...

1 Bild

Öffentliche Führung LOST IN TRANSITION

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Die Kuratorin des Kunstforums, Julia Reichelt,  führt durch die aktuelle Ausstellung "LOST IN TRANSITION". Mit künstlerischen Arbeiten von zahlreichen Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung LOST IN TRANSITION flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie thematisiert einerseits transitorischeProzesse der Natur wie Wolkenbildung, Fließendes und Schmelzendes sowie andererseits Veränderungen...

1 Bild

Öffentliche Führung LOST IN TRANSITION

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | LOST IN TRANSITION - vom Flüchtigen, Ephemeren Die Kuratorinnen Michaela Schrabeck und Julia Reichelt führen durch die Ausstellung "LOST IN TRANSITION". Beginnend im Kunstforum wird die Führung im Atelierhaus fortgesetzt. Mit künstlerischen Arbeiten von rund zwanzig Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung LOST IN TRANSITION flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie thematisiert...

1 Bild

LOST IN TRANSITION - vom Flüchtigen, Ephemeren

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Ausstellung 24.09.-10.12.2017 Di-So 13-18 Uhr Mit künstlerischen Arbeiten von rund zwanzig Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung LOST IN TRANSITION flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie thematisiert einerseits transitorischeProzesse der Natur wie Wolkenbildung, Fließendes und Schmelzendes sowie andererseits Veränderungen menschlicher Identitäten und die Unbeständigkeit des...

4 Bilder

„Kontraste“

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 10.10.2017

Groß-Umstadt: Kunstforum der Säulenhalle des Historischen Rathauses Groß-Umstadt | Zu einer ganz besonderen Ausstellung lädt die Stadt Groß-Umstadt im Rahmen ihres Kulturprogramms alle Bürgerinnen und Bürger in die Säulenhalle des Renaissance-Rathauses ein. Es geht um „Kontraste“ zwischen Fotografie und Skulptur, zwischen Formen und Strukturen, zwischen Themen und Materialien - medial spannend gegenübergestellt. Die Vernissage findet am Freitag, dem 03. November 2017 um 19 Uhr statt. Stadträtin Renate Filip...

2 Bilder

Aussstellung LOST IN TRANSITION - Vom Flüchtigen, Vergänglichen

Michaela Schrabeck
Michaela Schrabeck | Darmstadt | am 07.10.2017

Darmstadt: Atelierhaus Darmstadt | Seit jeher war es das Anliegen der Kunst, vergängliche Momente zu bannen. In unserer Zeit einer allgemeinen Beschleunigung durch Digitalisierung und Globalisierung gewinnt das Flüchtige an Bedeutung. 24 Künstlerinnen und Künstler aus dem In-und Ausland und über 50 Kunstwerke beleuchten an zwei Ausstellungsorten Formen des Flüchtigen in Natur und Kultur. LOST IN TRANSITION ist die zweite Zusammenarbeit zwischen dem...

3 Bilder

GroßartigKleinformatig - Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus Jugenheim

GroßartigKleinformatig - Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus Jugenheim vom 03.11.-26.11.2017 Seit 2014 entstehen sie: kleine Kunstwerke im Postkartenformat. Die Idee für dieses Projekt entwickelte sich damals im Atelier von Waltraud Zinßer, mit dem Gedanken “auch kleine Kunst kann groß sein“. Ziel war es mehrere Künstler dafür zu begeistern mitzumachen, und den Verkaufserlös der kleinen Arbeiten für einen...

1 Bild

„Feuerschrift“

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 13.09.2017

Groß-Umstadt: Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus | Sehr herzlich lädt die Stadt Groß-Umstadt im Rahmen ihres Kulturprogramms zu einer neuen Ausstellung ein, die über 4 Wochen lang im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus Gemälde, Zeichnungen, Faltengemälde und skulpturale Objekte von Gisela Denninghoff zeigt. Die Eröffnung findet am Sonntag, dem 24. September 2017 um 11 Uhr statt. Die Begrüßung wird Stadträtin Renate Filip übernehmen, die Kunsthistorikerin Dr. Susanne...

1 Bild

Sonderausstellung zur Geschichte der Stockschter Kerb

Jörg Hartung
Jörg Hartung | Stockstadt | am 18.08.2017

Stockstadt am Rhein: Altrheinhalle | Seit nun 40 Jahren feiern die Kerweborsch Stockstadt die „Stockschter Kerb“ in der Altrheinhalle. Anlässlich dieses Jubiläums haben es sich die Kerweborsch in Zusammenarbeit mit der AG Stockstädter Heimatgeschichte zur Aufgabe gemacht die Geschichte der Stockschter Kerb zu erzählen. Die AG Stockstädter Heimatgeschichte des Fördervereins Hofgut Guntershausen e.V. nimmt dieses Jubiläum zum Anlass eine Sonderausstellung zum...

1 Bild

Kunstausstellung „Mein Quantensprung“ am 03.09.2017 im Rathaus

Ingrid Rotter
Ingrid Rotter | Nauheim | am 25.07.2017

Nauheim: Rathaus | Bürgermeister Fischer eröffnet am Sonntag, dem 03.09.2017, um 11 Uhr, die Kunststellung „Mein Quantensprung“ im Nauheimer Rathaus. Gezeigt werden Werke der Nauheimer Malerin Brigitte Schulte-Kellinghaus, die sich in ihrer Bildsprache von der bisher gegenständlichen, impressionistischen/ expressionistischen tradierten Ausdrucksform der Malerei zur Moderne und Avantgarde hingewendet hat. Die Künstlerin ist seit 2003 als...

1 Bild

Haus der Stadtgeschichte und Klingspor Museum zeigen Lithographie-Meisterwerke

Offenbach am Main. „Von wegen flach! Meisterwerke der Lithographie aus den Sammlungen der Stadt Offenbach am Main“: Bis 9. Juli beschreiben das Haus der Stadtgeschichte und Klingspor Museum erstmals gemeinsam die Anfänge der Lithographie in Offenbach und deren Siegeszug in Künstlerateliers und Druckwerkstätten bis in die heutige Zeit. Zur Ausstellung ist ein Katalog in der Schriftenreihe „Offenbacher Studien“ erschienen,...

2 Bilder

Ausstellung und Workshop in der Kunstfabrik

Zusammenarbeit und Ko-Kreativität über 10 Monate 03.06. - 12.06.2017, Vernissage ist am Samstag, 03.06.17, ab 18 Uhr. Am Sonntag, 04.06.17, von 15-17 Uhr besteht die Möglichkeit zu einem intensiven Gedankenaustausch über das Projekt. Am Samstag, den 10.06. und am Sonntag, den 11.06., jeweils von 15-17 Uhr, findet ein Workshop statt. Materialkostenbeitrag 5 €, um Anmeldung wird gebeten bis Donnerstag, 01.06.17 an:...