Ausstellungen

2 Bilder

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim blickt zurück auf ein aktives Jahr

Norbert Hefermehl
Norbert Hefermehl | Biebesheim | am 23.02.2014

Der Heimat- und Geschichtsverein hatte 2013 wieder ein breit gefächertes Programm angeboten. In der Jahresmitgliederversammlung zog der Vorsitzende Norbert Hefermehl Bilanz. Er berichtete darüber, dass der Verein am Jahresende unverändert 109 Mitglieder hatte, obwohl zwei Mitglieder verstorben waren und ein Mitglied gekündigt hatte, glich sich dies durch drei Neueintritte wieder aus. Im Museum wurden im vergangenen Jahr...

3 Bilder

40 bzw. 25 Jahre Partnerschaft und Wald der verzauberten Olivenbäume letztmals am 13.11.2011 geöffnet.

Norbert Hefermehl
Norbert Hefermehl | Biebesheim | am 27.10.2011

Biebesheim am Rhein: Heimatmuseum Biebesheim | Die Sonderausstellung 40 Jahre Verschwisterung mit Romilly-sur-Andelle/Frankreich 1971-2011 und 25 Jahre Verschwisterung mit Palo del Colle/Italien 1986-2011 ist am Sonntag, dem 13. November 2011 vormittags von 10.00 bis 12.00 Uhr letztmalig zu sehen. In der Ausstellung sind die Verschwisterungsurkunden und deren Bestätigungen zu runden Terminen, Gastgeschenke der Gemeinden Romilly-sur-Andelle und Palo del Colle, Bilder...

"Höchstens ein paar Jahre..." Migrationsausstellung in Pfungstadt

Günter Krämer
Günter Krämer | Pfungstadt | am 23.05.2011

Pfungstadt: Museum | Anlässlich des 125jährigen Jubiläums der Verleihung der Stadtrechte an Pfungstadt arbeiten der Heimatverein 1948 Pfungstadt e.V., der Verein für Heimatgeschichte Eschollbrücken/Eich , das Stadtarchiv und Museum sowie die Abteilung Stadtmarketing an einem besonderen Projekt: Mit einer Ausstellung im städtischen Museum werden sie Geschichten von Pfungstädterinnen und Pfungstädtern mit Migrationshintergrund zeigen. „Viele...

3 Bilder

"Striche im Kreuzfeuer" Ausstellung bei KUNSTimPULS

Jutta Siebert
Jutta Siebert | Seeheim | am 28.03.2011

Seeheim: KUNSTimPULS | Zum ersten Mal seit der Eröffnung ihres Projektes KUNSTimPULS stellt Jutta Siebert in den neuen Räumen in der Scheffelstraße 11 in Jugenheim eigene Arbeiten aus. Neben themenbezogenen, gegenständlichen Bildern entstehen seit 2008 konstruktivistische Bilder, die, reduziert auf Striche und Streifen, konzeptionell erarbeitet wurden. „Ich bin ein neugieriger und unruhiger Geist und habe ständig neue Techniken und...