autoren

Buchmessecon in Dreieich

erik schreiber
erik schreiber | Dreieichenhain | am 13.10.2014

Dreieich: Bürgerhaus | Der 29ste Buchmesse-Con, das traditionsreiche Fantreffen öffnete am Samstag den 11. Oktober um 10 Uhr seine Pforten. Seit mittlerweile 29 Jahren gilt das unabhängige Treffen der deutschsprachigen Phantastik-Szene als ein Gradmesser, was die Phantastik-Interessierten wirklich interessiert. Ausgerichtet wurde der Con im Bürgerhaus in Dreieich-Sprendlingen. Alle Freunde von geschriebener Phantastik, ob Fan oder Autor oder...

1 Bild

WPU Schreibprojekt erfolgreich beendet

erik schreiber
erik schreiber | Balkhausen | am 14.09.2014

Seeheim-Jugenheim: Schuldorf Bergstrasse | WPU-Schreibprojekt „Momente“ Elf Jungautorinnen und Jungautoren der achten bis zehnten Klassen des Hauptschul- und Realschulzweiges am Schuldorf-Bergstraße erarbeiteten in der Schreibwerkstatt unter Elke Hochapfel die unterschiedlichsten Texte. Frau Hochapfel schreibt selbst und veröffentlichte bereits im Verlag Saphir im Stahl ihre Texte. Als sie ihr Schreibprojekt dem Verleger Erik Schreiber vorstellte, liess er es sich...

11 Bilder

Die 4. HomBuch in Homburg

erik schreiber
erik schreiber | Bickenbach | am 01.04.2014

Homburg: Saalbau | Das Wochenende 29. und 30. März war DAS Wochenende der HomBuch. So der Name der kleinen Buchmesse in Homburg im Saarland, die vor vier Jahren in einer Schule begann und zum zweiten Mal im Saalbau, dem Homburger Kulzurzentrum stattfand. Ulrich Burger ist mit seinem Verlag der Initiator. Unterstützt wurde der umtriebige Verleger hauptsächlich von seiner Lebensgefährtin und dem Science Fiction Club Universum. So konnte diese...

1 Bild

IBA – Interessengemeinschaft Bergsträßer Autoren e.V. lädt zum Lesefrühstück ein

Monika Baitsch
Monika Baitsch | Erbach | am 08.08.2012

Heppenheim (Bergstraße): fachwerkstube | Bergsträßer Lesefrühstück in der Fachwerkstube Heppenheim. Die IBA – Interessengemeinschaft Bergsträßer Autorinnen und Autoren e.V. veranstaltet am Sonntag, 19. August 2012 das erste Bergsträßer Lesefrühstück. Geboten wird ein speziell für diesen Anlass zusammengestelltes Frühstück, um das sich ab 10 Uhr Frau Köhler und das Team der Fachwerkstube, Graben 6 in Heppenheim kümmern wird. Gegen 11 Uhr servieren jeweils zwei...

1 Bild

Darmstädter Bücherflohmarkt auf dem Kantplatz

erik schreiber
erik schreiber | Darmstadt | am 03.06.2012

Darmstadt: kantplatz | Am Samstag, den 30. Juni ist es wieder einmal soweit. Die Initiative lebendiger Riegerplatz e.V. lädt wieder zum Bücherflohmarkt ein. Der inzwischen gern besuchte und alle halbe Jahre stattfindende Bücherflohmarkt für den angeregten Handel mit gebrauchten Büchern auf dem Kantplatz wird sich von 10 bis 15 Uhr dem interessierten Publikum öffnen. Mittlerweile findet der Flohmarkt zum 14. Mal statt und bietet gedruckte Werke in...

1 Bild

Eine von uns Sybille Tagler-Scholz 1

Gido Heß
Gido Heß | Reichelsheim | am 31.05.2012

Alsbach-Hähnlein: Zentrum | Sybille Tagler - Scholz stellt ihr erstes Buch "Hutzelmann" vor. Geboren in Darmstadt. Aufgewachsen ebenfalls in Darmstadt und im Odenwald. Mutter von 3 Kindern. Heute wohnt Sie mit ihrer Familie an der Bergstrasse. Ein Hund und eine Katze dürfen natürlich auch nicht fehlen! Wie ist Sybille Tagler - Scholz zum Schreiben gekommen? "Schreiben wollte ich schon immer, aber mir fehlte immer die richtige Idee. Mein...

Bücherflohmarkt - Kantplatz in Darmstadt

erik schreiber
erik schreiber | Darmstadt | am 04.09.2011

Darmstadt: kantplatz | Die Initiative lebendiger Riegerplatz e.V. lädt am Samstag, den 24. September 2011 von 10 Uhr bis 15 Uhr, zum mittlerweile schon traditionellen großen Bücher-Flohmarkt ein. An 50 Ständen wird auf dem Kantplatz im Darmstädter Martinsviertel nach verborgenen Schätzen gestöbert und um die besten Preise gefeilscht. Privathaushalte dürfen hier alles bedruckte Papier, angefangen bei Büchern, Zeitschriften, Zeitungen bis hin zu...

3 Bilder

Hobbyautoren aufgepasst

erik schreiber
erik schreiber | Bickenbach | am 18.05.2011

Bickenbach: saphir im stahl | Anlässlich des einjährigen Bestehens vom Verlag Saphir im Stahl werden zwei Ausschreibungen durchgeführt. Aufgerufen werden alle Autorinnen und Autoren jeglichen Alters, die die eigenen Geschichten in der Schublade verstauben lassen. Diese Geschichten und Gedichte haben nun die Chance, einem breiten Publikum vorgestellt zu werden. Die Themen sind frei wählbar, mit der kleinen Einschränkung, keine Phantastik. Für Phantastik...