Autos

2 Bilder

Garagen und Stellplätze: Die Sache mit der Mietpreisbremse

(TRD/MID) Bei Immobilien zeigt die Mietpreisbremse kaum eine Wirkung. Vielleicht sollten die Politiker erst einmal eine Nummer kleiner anfangen und die Preise für Garagen und Stellplätze bremsen. Die klettern gerade in deutschen Großstädten immer weiter in die Höhe. Vor allem im Ländle wird kräftig abkassiert. Denn in der Schwaben-Metropole Stuttgart kostet eine Garage laut Analyse von immowelt.de durchschnittlich 93...

1 Bild

Lack zerkratzt

Mehrere Fahrzeuge im Wedekindweg betroffen Darmstadt. Mutmaßlich im Zeitraum zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen (20./21.9.2015) wurden im Wedekindweg in der Waldkolonie mehrere geparkte Fahrzeuge durch einen oder mehrere Unbekannte beschädigt. Die Täter fügten dem Lack der Autos Kratzer mit einem spitzen Werkezeug zu. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet Personen, denen im genannten Zeitraum...

1 Bild

1. Messeler Motor Klassik

Gerald Mandl
Gerald Mandl | Messel | am 17.09.2012

Messel: Rathausplatz | wenn es am 23.09.2012 in Messel’s Ortsmitte schnauft und tuckert - dann sind Autos, Motorräder, Traktoren und andere Old- bzw. Youngtimer zu Gast, und präsentieren sich auf dem Messeler Rathausplatz. motorklassik Der September ist ein wunderschöner Monat, um auf dem Weg in das bekannte Messel (Weltnaturerbe) die schönen Landschaften und Reize unserer Region zu bestaunen. Denn mit seinem “Oldie” fährt man, bewusster wie im...

1 Bild

Was bedeutet Hybrid?

Roberto Berres Murcia
Roberto Berres Murcia | Pfungstadt | am 13.01.2012

In den letzten Monaten, von mir aus auch Jahren, hört man immer öfter "Hybridmotor hier, Hybridauto da". Aber was bedeutet eigentlich "Hybrid"? Es sei gesagt, dass das Wort "Hybrid" aus dem Griechischen kommt und soviel wie gemischt, von zweierlei Herkunft bedeutet. In Sachen Autos bedeutet das, dass zwei verschiedene Technologien miteinander verbunden werden. Am beliebtesten ist die Kombination aus dem Verbrennungsmotor...

Deutsche Autos schneiden in der ADAC-Pannenstatistik super ab

(hs). Die Pannenstatistik für das Jahr 2010 des ADAC fällt positiv für deutsche Autos aus. Gleich in fünf von sechs getesteten Kategorien rangierten die Deutschen auf den ersten Plätzen. Lediglich bei den Kleinstwagen haben ausländische Autos die Nase vorn. Obwohl baugleich mit dem Fiat 500 und dem Citroen C1, liegt der Toyota Aygo auf Platz eins. Die letzten Plätze belegen, wie im letzten Jahr, der smart fortwo und der...