bahn

Noch keine Klarheit nach dem Tod einer 11-Jährigen

Staatsanwaltschaft und Polizei bitten um Mithilfe der Bevölkerung Darmstadt/Kranichstein. Nach dem tragischen Tod eines 11-jährigen Mädchens am Dienstagabend (7.7.2015) auf der Bahnstrecke zwischen Kranichstein und Messel bitten Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei um Mithilfe der Bevölkerung bei der Aufklärung der Todesumstände. Wie berichtet war das Mädchen gegen 18.15 Uhr von einem Zug erfasst und tödlich verletzt...

„Alexanderstraße/TU“ stadtauswärts verlegt

Darmstadt. Wegen des Aufbaus eines Krans in der Alexanderstraße können die Linien F und H am Samstag (6.) die Haltestelle „Alexanderstraße/TU“ in Richtung Kranichstein/Oberwaldhaus nicht anfahren. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle „Pützerstraße“ in der Pützerstraße auszuweichen. (la/HEAG mobiBus)

1 Bild

Streikauswirkungen bei der Bahn zeigen historische Ausmaße

Redaktion Hessenreport
Redaktion Hessenreport | Friedberg | am 25.05.2015

Das gab es noch nie. Nachdem der Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) im neunten Anlauf zur Schlichtung kam, droht nun schon der nächste Arbeitskampf seitens der EVG - also der anderen Gewerkschaft. Das berichten verschiedene Medien. Demnach will sich die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) kommenden Mittwoch mit Vertretern der Deutschen Bahn treffen und sollte es zu keiner Einigung kommen, könnte...

1 Bild

Bahnstreik beendet – Einigung auf Schlichtung

Bahnreisende können aufatmen. Bahn und GDL haben sich auf ein Schlichtungsverfahren geeinigt. Daraufhin habe die GDL umgehend das Streikende eingeleitet. Heute (21.05.) um 19.00 Uhr werde der Ausstand der Lokführer dann vorerst vorbei sein. Von Seiten der Bahn wurde der ehemalige brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) als Schlichter benannt und von der GDL Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow...

1 Bild

Straßenbahn stößt frontal mit Radfahrer zusammen

Darmstadt. Am Freitag (10.), gegen 14.00 Uhr, ereignete sich in der Rheinstraße 96 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 27 Jahre alter Mann überquerte als Radfahrer zunächst an der Fußgängerampel die Rheinstraße, um an die Haltestelle "Berliner Allee" zu gelangen. Hier wiederum umfuhr er eine Absperrung zur Sicherung des Gefahrenbereichs , um auch noch die Straßenbahnschienen zu queren. Dabei bemerkte er allerdings die...

Neuer barrierefreier Fußgängerüberweg

...an der Straßenbahnhaltestelle „Kranichstein Bahnhof“ Darmstadt. Damit sich Fahrgäste in Zukunft schneller und sicherer zwischen dem Kranichsteiner Bahnhof und der Straßenbahnhaltestelle „Bahnhof Kranichstein“ der Linien 4 und 5 bewegen können, richtet die HEAG mobilo im Auftrag der Wissenschaftsstadt Darmstadt ab Dienstag (24.) bis 24. April einen Fußgängerüberweg über die Jägertorstraße ein. Um die Erkennbarkeit des...

Übersteigen der Kupplungen verboten

Neue Aufkleber an Straßenbahnen geben Hinweis - Sicherheitsgutachten beauftragt Darmstadt/Landkreis Darmstadt-Dieburg. In Kürze werden Aufkleber auf den Straßenbahnen der HEAG mobilo darauf hinweisen, dass das Übersteigen der Kupplung zwischen Triebwagen und Anhänger verboten ist. Die ersten Bahnen sind bereits damit ausgestattet. In wenigen Tagen werden alle 48 Triebwagen und 30 Anhänger gekennzeichnet sein. Die 15 cm...

DADINA ändert Fahrten im Schülerverkehr

Darmstadt-Dieburg. In Abstimmung mit der Firma StadtLandBus passt die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation - DADINA - im Schülerverkehr die Fahrpläne der Linien K 56 (Darmstadt - Nieder-Modau - Lichtenberg) und K 58 (Groß-Bieberau - Ernsthofen) seit Montag (16.2.) an. Damit reagiert die Nahverkehrsorganisation auf die stärkeren Schülerströme zwischen Roßdorf und Ober-Ramstadt und verbessert die Anschlüsse im...

Fahrpläne an der Bergstraße werden angepasst

Linien K 50 (Bickenbach - Nieder-Beerbach - Darmstadt-Eberstadt), K 51 (Bickenbach - Hähnlein) und K 52 (Steigerts - Seeheim Schuldorf) betroffen DADINA und HEAG mobiBus setzen ab Montag (16.2.) Anregungen der beteiligten Schulen und der Fahrgäste aus Bickenbach, Seeheim und Darmstadt-Eberstadt mit Fahrplanänderungen auf den Linien K 50, K 51 und K 52 um. "Bei einem neuen Linienkonzept, wie es Mitte Dezember an der...

Linien 7, 8: Straßenbahnen weichen Arheilger Fastnachtsumzug

Ersatzbusse zwischen Luisenplatz und Dreieichweg am Sonntagnachmittag Darmstadt. Wegen des Fastnachtsumzugs in Arheilgen fahren am Sonntag (15.) zwischen 12 Uhr und 17 Uhr auf den Linien 7 und 8 Busse statt Bahnen zwischen der Haltestelle „Luisenplatz“ und der Endhaltestelle „Dreieichweg“. Die Linie 7 wird im nördlichen Abschnitt durch die Linie 8 ersetzt. Da die Frankfurter Landstraße während des Umzugs gesperrt ist,...

1 Bild

Junger Mann im Zug beraubt / Polizei bittet um Hinweise

Dieburg / Darmstadt. Nachdem ein junger Mann am Montagabend (05.01.2015) gegen 22.05 Uhr im Dieburger Bahnhof auf Gleis 5 in den Zug nach Dreieich (RE 15866) gestiegen war, wurde er von zwei bislang unbekannten Tätern bedroht. Diese waren kurzzeitig in das Zugabteil des wartenden Zuges eingestiegen und forderten von dem 17-Jährigen sein Handy und seine Geldbörse. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, hatte ein Täter ein...

1 Bild

Unfall am Bahnhof Erzhausen

Erzhausen. Auf Grund eines Oberleitungsschadens, verursacht durch einen Kranwagen, kam es gestern Nachmittag zu erheblichen Behinderungen im Bahnverkehr auf der über Langen verlaufenden Strecke Frankfurt-Heidelberg. Gegen 15.00 Uhr hatte ein Kranaufleger die Oberleitung am Bahnübergang Erzhausen heruntergerissen. Polizei und Feuerwehr waren daraufhin im Großeinsatz. Züge die die Bahnstrecke passieren mussten fielen aus oder...

Neues Fahrplanheft im Briefkasten

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 10.12.2013

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Damit die Seeheim-Jugenheimer wissen, wann sie von welcher Haltestelle den Öffentlichen Personennahverkehr mit der Straßenbahn, dem Bus und das Anrufsammeltaxi nutzen können, geben der RMV und die DADINA für die Kommune ein eigenes Fahrplanheft heraus. Es informiert über Verbindungen innerhalb der Gemeinde als auch nach nah und fern. Es wird voraussichtlich in den nächsten Tagen in die Briefkästen gesteckt....

HEAG mobilo geht mit Infomobil auf Tour

(lsa). Ob zum Einkaufen, zum Arzt oder zum Besuch von Freunden und Verwandten - Bus und Straßenbahn sind für viele Senioren der schnelle Weg zum Ziel. Wie man am Automaten sein Ticket lösen kann und welche Fahrkarte die günstigste ist, zeigt die HEAG mobilo mit ihrem Infomobil am Donnerstag (27.) vor dem Bürgerzentrum in Nieder-Ramstadt. Ein Serviceteam beantwortet zwischen 15.30 Uhr und 17 Uhr Fragen rund um Fahrpläne,...

Chaos im Berufsverkehr - Warnstreiks bei der Bahn

In Hessen hat am Montagmorgen der Warnstreik bei der Bahn begonnen. Vor dem Frankfurter Hauptbahnhof versammelten sich am frühen Morgen etwa 120 Streikende mit Ratschen und Transparenten. Über Megafon forderten sie „Mehr Geld für Alle“. Wegen der Aktion in Frankfurt sind Probleme im Bahnverkehr auch in Südhessen zu befürchten. Zum Hintergrund: Die Gewerkschaft fordert 6,5 Prozent mehr Geld für ein Jahr. Die Arbeitgeber...

Heimspiel des SV 98

Zum Heimspiel (am Samstag, 3.11.) des SV 98 gegen die Kickers Offenbach setzt die HEAG mobilo zusätzliche Straßenbahnen ein. Zwischen Hauptbahnhof und Böllenfalltor fahren die Straßenbahnen von 11.16 Uhr bis 14 Uhr im 15-Minuten-Takt. Damit erreichen Fußballfreunde das Stadion auf der Hauptachse Haltestelle "Berliner Allee", Stadtmitte und Böllenfalltor alle 7,5 Minuten. Für Fußballfans, die aus südlicher Richtung anreisen,...

DADINA-Nightliner-Angebot an Heiligabend ein voller Erfolg

Erstmals gab es in diesem Jahr im DADINA-Gebiet an Heiligabend auch nach 20 Uhr noch ein Verkehrsangebot mit Bussen und Bahnen und das mit großem Erfolg. Davon überzeugt haben sich die GRÜNEN höchstpersönlich, so der Fraktionsvorsitzender Felix Weidner: "Die meisten Busse und Bahnen waren gut oder sehr gut besetzt. Eine tolle Bestätigung für das Angebot, dass es auf Anhieb so gut angenommen wird. Dieser Erfolg ist eine...

HEAG Mobilo: Ein Name, der für Qualität steht

M. Großmann
M. Großmann | Eberstadt | am 08.12.2011

Nachdem die Klasse R7b der Gutenbergschule Darmstadt mit ihrer Weihnachtskartenaktion der HEAG einen Sonderpreis in Höhe von 100 Euro für die Klassenkasse erhalten hatte, folgte nun ein Gegenbesuch bei der HEAG mobilo. Die Klasse wurde mit ihrem Klassenlehrer Herrn Marb und von der Presssprecherin der HEAG mobilo GmbH, Frau Rautenberg, herzlich am Eingangstor begrüßt. Nach einem Film über die Entstehung des...