Behinderung

4 Bilder

Eine besondere Chance, nicht nur für das Kaufhaus

Roßdorf: Recycling-Kaufhaus Roßdorf | Eine komplette Wohnungseinrichtung für kleines Geld? Das Recyclingkaufhaus in Roßdorf bei Darmstadt bietet dafür eine kostengünstige und faire Möglichkeit. Egal ob Student, geflüchtete Menschen oder bedürftige Familien: Jeder ist im Recyclingkaufhaus in Roßdorf willkommen. Seit dem zweiten Juni 2017 ist das Kaufhaus an der Fuchsenhütte 62 geöffnet. Es stellt zusätzlich, zum fairen Angebot, mehrere Arbeitsplätze für Menschen...

3 Bilder

So fühlt Roßdorf sich ganz anders an

Linda Jobski
Linda Jobski | Gundernhausen | am 20.07.2017

Roßdorf: Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V. | Im Rahmen der diesjährigen Projekttage an der Justin-Wagner-Schule Roßdorf hat der Arbeitskreis (AK) „Barrierefreies Roßdorf“ unter dem Titel „Roßdorf ganz anders – leben mit Behinderung“ ein Selbsterfahrungsprojekt mit zehn Schülerinnen und Schülern zwischen zehn und vierzehn Jahren durchgeführt. Der AK „Barrierefreies Roßdorf“ besteht seit etwas über einem Jahr und er setzt sich für Barrierefreiheit und gleichberechtigte...

5 Bilder

Eröffnung des Recycling-Kaufhauses in Roßdorf

Roßdorf: Recycling-Kaufhaus Roßdorf | Am 02.06.2017 öffneten sich im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung zwischen 11:00 und 16:00 Uhr die Tore des neuen Recycling-Kaufhauses in Roßdorf. Daniela Rothstein, Geschäftsführerin des Vereins zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V., eröffnete mit einer feierlichen Rede den ersten Verkaufstag. Sie bedankte sich an dieser Stelle auch bei den MitarbeiterInnen des Recycling-Kaufhauses für ihr...

1 Bild

Video: Schwimmmeisterschaften des Behinderten Sportverband

Unglaubliche Leistungen zeigten die Schwimmer bei den Süddeutschen Meisterschaften des Behinderten Sportverband. Mit dabei auch zwei hessische Nachwuchstalente Quelle: YouTube / rmtv

3 Bilder

Barrierefreie Bädershow

Rolli-Reporter Reinheim
Rolli-Reporter Reinheim | Reinheim | am 20.10.2016

Am 8.Oktober eröffnete die Fa. Michael Richter GmbH & Co. KG in Georgenhausen ihre neuen Ausstellungsräume. In der Ankündigung war von barrierefrei die Rede. Das hat die Rolli-Reporter (RRR) neugierig gemacht. Schon bei der Ankunft gab es eine positive Überraschung. Schon von weitem war der Hinweis auf Behindertenparkplätze im Hof zu sehen. Und tatsächlich befinden sich dort zwei große, behindertengerechte Parkplätze, direkt...

8 Bilder

Mehr Rolli-Klingeln in Reinheim !

Rolli-Reporter Reinheim
Rolli-Reporter Reinheim | Reinheim | am 12.10.2016

Vor über einem Jahr haben die Reinheimer Rolli Reporter (RRR) die Aktion „Rolli-Klingel“ gestartet. An Geschäften, Lokalen und anderen Gebäuden in Reinheim und den Ortsteilen, die nur über Treppen zu erreichen sind, sollen Klingeln angebracht werden, mit der sich zum Beispiel Menschen mit Rollator, Rollstuhlfahrer oder auch Väter/Mütter mit Kinderwagen bemerkbar machen können. Sie erhalten dann kurzfristig Hilfe durch das...

3 Bilder

AUSGEZEICHNET !

Rolli-Reporter Reinheim
Rolli-Reporter Reinheim | Reinheim | am 15.07.2016

Mit dem Inklusionspreis prämiert die IFB-Stiftung in Wiesbaden (Inklusion durch Förderung und Betreuung) außergewöhnliche Inklusionsprojekte. Aus 17 eingereichten Vorschlägen wurde am 13.07.2016 an das "Familienzentrum Billabong" in Frankfurt der Inklusionspreis 2016 vergeben. Die Rolli-Reporter-Reinheim erhielten für ihre "Arbeit" den IFB-Inklusions-Sonderpreis 2016. Der Preis ist dotiert mit 1.000.-€ und zusätzlich zur...

1 Bild

Offene Süddeutsche Schwimmmeisterschaften ...

... für Menschen mit Behinderung Schwimmen ist gesund und für körperlich Benachteiligte eine gute Möglichkeit sich zu bewegen und eine Sportart auf Leistungsniveau zu betreiben. Eine besondere Meisterschaft des Schwimmsports fand in Darmstadt statt. Bei den Internationalen Offenen Süddeutschen Schwimm-Meisterschaften haben Athleten mit Handicap aus Darmstadt, Kassel, Wiesbaden und Rödermark teilgenommen und zahlreiche...

1 Bild

Reinheimer Rolli-Reporter haben Spaß

Rolli-Reporter Reinheim
Rolli-Reporter Reinheim | Reinheim | am 31.01.2016

Nach langer Vorbereitung wurde ein Herzenswunsch der Rolli-Reporter (RRR) wahr. Sie haben ihr eigenes Lied! Damit wollen sie der Öffentlichkeit klar machen, dass sie, trotz der vielen Hindernisse im Leben, viel Spaß wollen und auch haben. Passend dazu haben sie ein Musikvideo gemacht, das sie jetzt im Internet (https://www.facebook.com/Rollireporter/ und https://www.youtube.com/watch?v=3x5k6WOMMR4) veröffentlicht...

4 Bilder

Selbstbestimmtes „barrierefreies Wohnen“ in den eigenen 4 Wänden

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 09.11.2015

Pfungstadt: Säulenhalle des Historischen Rathauses | Der VdK-Ortsverband Pfungstadt und der Seniorenbeirat der Stadt Pfungstadt laden ein zum Vortrag „Wohnen und Leben in den eigenen vier Wänden im Alter, bei Krankheit und Behinderung“ am Freitag, den 13.11.2015 um 18 Uhr in die Säulenhalle Pfungstadt. Der Referent Bernd Koop, VdK-Berater für Barrierefreiheit, geht Fragen nach, wie: Ist meine Wohnung barrierefrei? Kann ich auch im Alter und bei Krankheit in meiner gewohnten...

5 Bilder

Barrierefreie Feste

Rolli-Reporter Reinheim
Rolli-Reporter Reinheim | Reinheim | am 22.02.2015

>>>OFFENER BRIEF

"Offener Treff" für alle MS-Neubetroffene und Interessierte

Darmstadt: DMSG, MS-Beratungsstelle | Die DMSG-Beratungsstelle Darmstadt möchte mit dem „Offenen Treff“ (18-20 Uhr) MS-Neubetroffene ansprechen, die in entspannter und lockerer Atmosphäre Begegnung, Informations- und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten suchen. Dabei orientiert sich das Angebot hinsichtlich der Themen und Aktivitäten an den Wünschen und den Bedürfnissen der jeweiligen Teilnehmer. Begleitet wird der „Offene Treff“ von einer Sozialarbeiterin...

1 Bild

„Goldener Rolli 2013“ geht an Zahnarztpraxis Dres. Ripper

Rolli-Reporter Reinheim
Rolli-Reporter Reinheim | Reinheim | am 01.02.2014

Die Reinheimer Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dres. Ripper erhält den "Goldenen Rolli 2013". Die Reinheimer Rolli-Reporter hatten diesmal einen Schwerpunkt auf den barrierefreien Zugang zu Arztpraxen gelegt, Dabei fiel ihnen die Praxis Dres. Ripper besonders positiv auf. Sie ist weitgehend barrierefrei und sehr gut zu erreichen. Für behinderte Menschen besteht die Möglichkeit, im Hof zu parken. 2013 ist der Nebeneingang...

Der Malteser Hospizdienst sucht neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen!

Darmstadt: nr30 | Der Malteser Hospizdienst begleitet schwerkranke und sterbende Menschen sowie Angehörige zu Hause, im Pflegeheim und Krankenhaus - unabhängig von Konfession und Nationalität. Begleiten heißt, da sein, zuhören, sich Zeit nehmen. Für diesen ehrenamtlichen Dienst suchen wir einfühlsame Frauen und Männer unterschiedlichen Alters mit christlicher Grundhaltung. Wenn Sie anderen Menschen eine wichtige Unterstützung sein möchten,...

Der Malteser Hospizdienst sucht neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen!

Darmstadt: nr30 | Der Malteser Hospizdienst begleitet schwerkranke und sterbende Menschen sowie Angehörige zu Hause, im Pflegeheim und Krankenhaus - unabhängig von Konfession und Nationalität. Begleiten heißt, da sein, zuhören, sich Zeit nehmen. Für diesen ehrenamtlichen Dienst suchen wir einfühlsame Frauen und Männer unterschiedlichen Alters mit christlicher Grundhaltung. Wenn Sie anderen Menschen eine wichtige Unterstützung sein möchten,...

Seminar „Stark mit Behinderung“

Maria Schiffner
Maria Schiffner | Ober-Ramstadt | am 19.07.2013

Ab Herbst 2013 wird es in Südhessen ein neues Angebot im Bereich Selbstbehauptung für Menschen mit Behinderung geben. Das Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining aus Osnabrück hat ein Training konzipiert das speziell auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse dieser Zielgruppe ausgerichtet ist. Menschen mit Behinderung sind in vielerlei Hinsicht gefordert. Neben der Bewältigung des Alltags müssen...

Inklusion im Kino

Johannes Frass
Johannes Frass | Darmstadt | am 12.06.2013

Darmstadt: Pali Kino | „GOLD – du kannst mehr als du denkst“ Am 4. Juli um 10:00 Uhr zeigt die Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries (SPD) den Dokumentarfilm „GOLD – du kannst mehr als du denkst“ im Pali Kino in Darmstadt. Der knapp zweistündige Film erzählt die Lebensgeschichten dreier außergewöhnlicher Menschen: Henry Wanyoike, blinder Marathonläufer aus Kenia, Kirsten Bruhn, querschnittsgelähmte Schwimmerin aus Deutschland, und Kurt...

„Via Nova – Neuer Weg“ für Menschen mit einer erworbenen Hirnverletzung

Psychosoziale und psychologische Beratungsstelle „Via Nova – Neuer Weg“ für Menschen mit einer erworbenen Hirnverletzung Seit 2009 existiert die Psychosoziale Beratungsstelle „Via Nova – Neuer Weg“ als ambulantes Angebot des Vereins für Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V. Nach erfolgreichen drei Jahren baut die Beratungsstelle ihr Angebot kontinuierlich aus und erweitert und spezialisiert das Angebot auf Menschen...

"Offener Treff" für MS-Neubetroffene und Interessierte, Frau Schuldes referiert zum Thema "Schüssler Salze"

Darmstadt: DMSG, MS-Beratungsstelle | Die DMSG-Beratungsstelle Darmstadt, Ahastr. 5, möchte mit dem „OFFENEN TREFF“ MS-Neubetroffene ansprechen, die in entspannter und lockerer Atmosphäre Begegnung, Informations- und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten suchen. Am 29. Oktober hat die Beratungsstelle als Gast Frau Sabine Schuldes eingeladen, die zum Thema „Schüßler Salze“ referiert. Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821-1898) entwickelte die Biochemische...

10 Bilder

Radfahr –Schnuppertag für MS-Betroffene

Mit Spezialräder war die fünfköpfige Gruppe samt zwei Begleitern am 25.August 2012, bei schönstem Sommerwetter per pedale nach Lampertheim unterwegs. Bei der Tour konnten die Teilnehmer unterschiedliche Pedelecs testen. Ein schönes altes Feuerwehrauto lieferte der Gruppe an dem Samstagmorgen, gegen 10.00 Uhr, die Spezialräder von „mosch.bike-marketing UG/Butzbach“ am Rheindeich bei Groß-Rohrheim an. Mit einer kleinen...

1 Bild

Aktion Mensch bezuschusst erneut ein Projekt in Roßdorf

Die neue Tagesstätte im Behindertenzentrum Roßdorf wird bezuschusst durch die Aktion Mensch! Die Tagesstätte mit insgesamt 18 Plätzen wurde 2009 eröffnet und durch eine Spendenaktion des Lions Club Darmstadt Mathildenhöhe mit finanziert. Umso erfreulicher waren jetzt die Nachrichten, dass auch die Aktion Mensch sich an dem schon realisierten Projekt beteiligt. Insgesamt bezuschusst die Aktion Mensch die Maßnahme im...

3 Bilder

Interhyp AG unterstützt integrative Tauchgruppe „Die Wasserflöhe“

Corinna Jonitz
Corinna Jonitz | Darmstadt | am 14.06.2012

Die Interhyp AG hatte am Sommerfest der Wasserflöhe aus Darmstadt am 10. Juni eine besondere Überraschung parat: Eine Vertreterin des Unternehmens übergab eine stattliche Spende von 1.000 Euro an die integrative Tauchgruppe. Bei den Wasserflöhen dürfen Menschen mit geistiger Behinderung das Gerätetauchen lernen und werden dabei von ehrenamtlichen Sporttauchern betreut. Seit rund 13 Jahren besteht die Gruppe, die sich alle 14...

1 Bild

Alpakas Josef und Amigo im BHZ angekommen

Daniela Rothstein
Daniela Rothstein | Gundernhausen | am 04.06.2012

Roßdorf: Behindertenzentrum | Neugierig recken die beiden Vierbeiner ihre langen Hälse. Der Menschenauflauf vor ihrem Gehege bringt sie kaum aus der Ruhe. Josef kaut genüsslich weiter, Amigo weicht ihm nicht von der Seite. Nun sind die beiden Alpakas dem Behindertenzentrum Roßdorf beim Tag der offenen Tür übergeben worden. Der Kauf der Tiere im Wert von zusammen 2700 Euro sowie der Bau eines Geheges mit Stall und Unterstand haben Sponsoren möglich...

5 Bilder

Aktionstag "Welt MS Tag"

Multiple Sklerose die Krankheit mit den 1000 Gesichtern. Mit unserem erfolgreichen Aktionstag "Welt MS Tag" am 30. Mai auf dem Luisenplatz/Darmstadt haben wir Gesicht gezeigt. Danke an Oberbürgermeister Jochen Partsch, an alle Sponsoren, Helfer und beteiligten Gruppen.

1 Bild

Aktionstag "Welt MS Tag" am 30. Mai 2012 von 10 - 15 Uhr auf dem Luisenplatz Darmstadt. Mit Besuch des Oberbürgermeisters Jochen Partsch.

Darmstadt: Luisenplatz | Zum vierten Mal – nach 2009 – stellt der Welt MS Tag rund um den Globus Multiple Sklerose und die Menschen, die von dieser bislang noch immer unheilbaren Erkrankung betroffen sind, in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. In Deutschland steht der 30. Mai 2012 unter dem Motto „Mein Leben mit MS“. Die Botschaft dabei lautet: Es gibt ein Leben mit MS! Die Diagnose MS bedeutet nicht das „Aus“ für alle Lebensträume, sondern auch...