Betriebshof

Verzögerungen beim Kommunalen Winterdienst

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 09.01.2017

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Vom Pech verfolgt ist derzeit der Betriebshof der Gemeinde. Zwei Fahrzeuge für den Winterdiensteinsatz sind seit Sonntag defekt. Bei einem Unimog ist die Kuppelung kaputt, beim anderen ist die Technik ausgefallen, so dass es mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Balkhausen abgeschleppt werden musste. Die Gemeindeverwaltung lässt die Schäden so schnell wie möglich beheben. Sie bittet die Bürger um...

Königlich tafeln beim Fest

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 13.07.2016

Seeheim-Jugenheim: Betriebshof | Steak vom Porzellan besser als vom Pappteller SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein bekanntes Sprichwort sagt "Man muss die Feste feiern, wie sie fallen". Gerade jetzt mit den ersten warmen Tagen lassen sich das die Seeheim-Jugenheimer nicht zweimal sagen. Familienfeiern, Grillpartys, Vereins- und Straßenfeste laden überall zum Feiern ein. Nach dem Fest bleiben mit den oft hoffentlich schönen Erinnerungen leider oft auch Abfallberge...

Baumfällungen für Sicherheit

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 02.11.2015

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Seit Anfang Oktober fällen Mitarbeiter des kommunalen Betriebshof Straßenbäume im Gemeindegebiet. Gründe dafür sind das sehr hohe Alter, Erkrankungen mit holzzerstörenden Pilzen oder sonstige Defekte. Vor einer Fällung untersuchen die Forstarbeiter und Gärtner, ob die Bäume mit Maßnahmen erhalten werden können. Nach Mitteilung des Rathauses werden in den kommenden fünf Jahren Ersatzpflanzungen...

1 Bild

Turm vom Alten Rathaus saniert

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 15.10.2014

Seeheim-Jugenheim: Historisches Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit dem Einbau der Uhr vor wenigen Ta-gen ist die Sanierung vom Turm des Alten Rathauses in Seeheim abgeschlossen. Insgesamt sechs Wochen haben die vom kommunalen Fachbereich Bauen und Umwelt geleiteten Arbeiten gedauert. Notwendig war die Sanierung, da Schieferteile vom Dach des Gebäudes herab gefallen waren und weitere Schäden befürchtet wurden. Die Turmspitze hat nun ein komplett neue...

Naschbeete vor die Bürgerhalle Malchen

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 23.09.2014

Seeheim-Jugenheim: Bürgerhalle | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die kommunale Kindertagesstätte Windrad mit seinen beiden Naturkindergartengruppen in Malchen legt am Freitag (26.September) zusammen mit den Wühlmäusen Naschbeete vor der Bürgerhalle (Dieburger Straße 26) an. Die Aktion beginnt um 14 Uhr. Freuen würde sich der Nachwuchs über die Hilfe von vielen Erwachsenen. Vor der Halle befinden sich Wasserkaskaden, die früher einmal so ganz hübsch waren, wenn sie...

1 Bild

Gemeinde setzt auf Elektromobilität

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 11.03.2014

Seeheim-Jugenheim: Betriebshof | SEEHEIM-JUGENHEIM. 14 Jahre lang hat ein Kleintransporter im Fuhrpark des Betriebshofes seine Dienste beim Mülleinsammeln geleistet. Nun wurde er durch einen neuen Transporter ersetzt: ein energiesparendes Hybrid-Auto. Gekostet hat es rund 35.000 Euro. Das Fahrzeug hat zwei Motoren, die miteinander verbunden sind. Der Elektromotor ist ideal für Fahrten innerhalb der Gemeinde. Hier wird er üblicherweise im Stop-and...

Christbäume ohne Schmuck abgeben

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 10.12.2013

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Gemeinde richtet wie jedes Jahr Sammelstellen ein, an denen ausgediente Weihnachtsbäume abgegeben werden können. Allerdings müssen sie von Lametta und Weihnachtsschmuck befreit sein, da sie zerkleinert und zu Kompost verarbeitet werden. Die Mitarbeiter des gemeindlichen Betriebshofs fahren die Bäume an den Sammelstellen ab. Die Abfuhr erfolgt am Montag (13.Januar) in der Ortslage Seeheim:...

Schaufel und Besen im Wintereinsatz

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 26.11.2013

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | Gemeinde erinnert: Gehwege frei halten SEEHEIM-JUGENHEIM. Am Dienstag fielen die ersten Schneeflocken. Deshalb erinnert die Gemeindeverwaltung die Eigentümer von bebauten und unbebauten Grundstücke an ihre Verpflichtung zur Schneeräumung, sollte es demnächst mehr schneien und die weiße Pracht Straßen und Wege bedecken. Die Bereiche vor den Grundstücken müssen so von Schnee und Eis geräumt werden, dass eine durchgängig...

1 Bild

Säckeweise Müll gesammelt

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 01.10.2013

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | SEEHEIM-JUGENHEIM. Fast 40 Bürger, darunter die Umweltgruppe des Schuldorfes Bergstraße sowie Mitglieder von Vereinen, haben am vergangenen Samstag die Bergstraßengemeinde von „wildem Müll“ befreit. Ausgestattet mit Warnwesten, Säcken und Handschuhe wurden rund zwei Tonnen Unrat gesammelt. Darunter Autoreifen, ein Öltank, Altkleider, Windeln, leere Alkohol-Flaschen sowie zwei gestohlene Filmprojektoren. Deshalb musste die...

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen, Teil 1 3

Stefan A. Koch
Stefan A. Koch | Jugenheim | am 13.07.2012

Kommentar zu den Artikeln „Klau im Betriebshof?“ erschienen in „DER BERGSTRÄSSER“ am 11. Juli 2012 "Illegale Versteigerungen: Betriebshofmitarbeiter unter Verdacht" erschienen in "DARMSTÄDTER ECHO" am 12. Juli 2012 "Betriebshofmitarbeiter streiten Vorwürfe ab" erschienen im "DARMSTÄDTER ECHO" am 14. Juli 2012 folgt

Königlich tafeln beim Fest

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 02.05.2012

Seeheim-Jugenheim: Gemeinde | Steak vom Porzellan besser als vom Pappteller SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein bekanntes Sprichwort sagt "Man muss die Feste feiern, wie sie fallen". Gerade jetzt mit den ersten warmen Tagen lassen sich das die Seeheim-Jugenheimer nicht zweimal sagen. Familienfeiern, Grillpartys, Vereins- und Straßenfeste laden überall zum Feiern ein. Nach dem Fest bleiben mit den oft hoffentlich schönen Erinnerungen leider oft auch Abfallberge...

Gemeinde sucht Weihnachtsbäume

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 21.10.2011

Seeheim: Betriebshof | SEEHEIM-JUGENHEIM. In fünf Wochen beginnt die Adventszeit. Damit sich in der Gemeinde und ihren Ortsteilen vorweihnachtliche Stimmung einstellt, bittet die Gemeindeverwaltung Grundstücksbesitzer aus der Gemeinde und der nahen Umgebung Weihnachtsbäume aus ihrem Baumbestand im Vorgarten zu spenden. Diese sollten eine Mindesthöhe von acht und eine Maximalhöhe von zehn Meter haben. Nach einer Ortsbesichtigung sägen die...

Wer stiftet Weihnachtsbaum?

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 06.10.2011

SEEHEIM-JUGENHEIM. In rund sieben Wochen beginnt die Adventszeit. Damit sich in der Gemeinde und ihren Ortsteilen vorweihnachtliche Stimmung einstellt, bittet die Gemeindeverwaltung Grundstücksbesitzer aus der Gemeinde und der nahen Umgebung Weihnachtsbäume aus ihrem Baumbestand im Vorgarten zu spenden. Diese sollten eine Mindesthöhe von acht und eine Maximalhöhe von zehn Meter haben. Nach einer Ortsbesichtigung sägen die...

Feste feiern und Müll vermeiden

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 24.06.2011

Seeheim: Rathaus | Geschirr-Mobil mit Porzellantellern zum Verleihen SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein bekanntes Sprichwort sagt „Man muss die Feste feiern, wie sie fallen". Gerade jetzt lassen sich das die Seeheim-Jugenheimer nicht zweimal sagen. Familienfeiern, Grillpartys, Vereins- und Straßenfeste laden überall zum Feiern ein. Nach dem Fest bleiben mit den oft hoffentlich schönen Erinnerungen leider oft auch Abfallberge zurück: Überquellende...