Blitzer

3 Bilder

Schnelles Geld vs. Nette Autofahrer

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 04.09.2017

Obertshausen: Hausen | Am heutigen Montag (4.9.) durfte ich feststellen, das es doch durchaus nette und hilfreiche Autofahrer gibt ! Auf der Leipziger Straße in Hausen, hatten unsere Mitbürger in der blauen Uniform eine Radarkontrolle aufgestellt. Wobei man eigentlich sagen muß, es war schon eher gefechtsmäßig aufgestellt, mit Tarnnetzen, wie ich aus der ehemaligen DDR kenne. Ein netter Autofahrer/in hatte dann ca. 100Meter vor dem "Aufbau" ein...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollstellen für die 19. KW

Südosthessen. Das Polizeipräsidium Südosthessen veröffentlicht auf seiner Internetseite www.polizei.hessen.de/ppsoh wöchentlich geplante Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Die Auflistung ist nicht abschließend; Verkehrsteilnehmer sollten daher mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen der einzelnen Reviere und Stationen rechnen. Im Jahr 2015 ereigneten sich im Polizeipräsidium Südosthessen insgesamt 13.608...

1 Bild

Bilanz nach 24-Stunden-Blitz-Marathon

Erfreuliches Fazit auch nach der zweiten Auflage Südhessen/Darmstadt. Nach 24 Stunden Geschwindigkeitsmessungen geht auch die zweite Auflage des bundesweiten 24-Stunden-Blitz-Marathons zu Ende. Das Polizeipräsidium Südhessen zieht auch dieses Jahr ein erfreuliches Fazit. Mehr als 700 Bedienstete von Polizei und teilnehmenden Kommunen hatten hessenweit in der Zeit von 6 Uhr Donnerstagmorgen (18.09.) bis zur gleichen Uhrzeit...

1 Bild

Achtung - bundesweite Radarkontrollen!

Morgen am Donnerstag, den 18. September 2014, stehen ab 6 Uhr morgens rund 13.000 Polizisten bereit, um „Rasern“ auf deutschen Straßen den Garaus zu machen. Es werden alle zur Verfügung stehenden Mittel genutzt: Mobile und feste Radarfallen, Verkehrskontrollen und Laserpistolen kommen 24 Stunden lang zum Einsatz. Bereits 2013 wurden so rund 80.000 Temposünder zur Kasse gebeten und sorgten für millionenhohe Einnahmen –...

Erster bundesweiter 24-Stunden-Blitz-Marathon

Polizei zieht positive Zwischenbilanz Südhessen. (ots) - Nach einem guten Drittel des Blitzmarathons zieht die hessische Polizei eine erste positive Zwischenbilanz. "Bis jetzt wurden deutlich weniger Temposünder an den Kontrollstellen erwischt als üblich", erklärt Manfred Kaletsch, Einsatzleiter des 24-Stunden-Blitz-Marathons in Hessen. Ein Blick auf die Messgeräte in Hessen zeigte schon morgens, dass sich der...

Noch mehr Blitzer 1

Einige Städte in Hessen setzen bei der Jagd nach Verkehrssündern mehr Radarfallen ein. Die Ordnungshüter in Darmstadt installieren zusätzlich elf stationäre Anlagen. Auch Frankfurt, Gießen und Kassel stellen mehr Radarfallen auf, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab. Die Kommunen begründen die Überwachung damit, für mehr Verkehrssicherheit sorgen zu wollen. Als Nebeneffekt steigen aber auch die Einnahmen...