Breuberg

1 Bild

Heizungskeller brannte

Breuberg Ortsteil Sandbach. Am Montag (14.03.2016) meldeten Anwohner starke Rauchentwicklung im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Leonhard-Herbert-Straße im Breuberger Ortsteil Sandbach. Ursache der Rauchentwicklung war ein Brand im Heizungskeller des Hauses. Betroffen war unter anderem auch die elektrische Installation. Die Bewohner konnten unverletzt ins Freie gelangen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Sandbach und...

1 Bild

Klopfgeräusche - Nachbarschaft vertreibt Einbrecher

Breuberg. Noch unbekannte Einbrecher habe beim Bemühen einen eingefassten Wandtresor aus einem Einfamilienhaus in der Straße "Am Römerbad" zu lösen, laute Klopfgeräusche verursacht. Die aufmerksame Nachbarschaft schaute am Mittwochabend (10.2.2016) auf der Straße nach, wobei die gestörten Täter unter Zurücklassung ihres Werkzeuges die Flucht ergriffen. Zeugen bemerkten vor der Tat, gegen 18 Uhr, zwei Personen mit...

1 Bild

Meine Heimat Südhessen heute "Burg Breuberg"

Gido Heß
Gido Heß | Darmstadt | am 27.07.2015

Breuberg liegt im nördlichen Odenwald. Am 16. August 1971 schlossen sich die Gemeinden Hainstadt, Neustadt, Sandbach und Wald-Amorbach infolge der hessischen Gebietsreform zur neuen, nach der zentral auf dem Gemeindegebiet liegenden Burg benannten Stadt Breuberg zusammen. Die Stadtverwaltung saß fortan in Sandbach, dem größten Ortsteil. Die Stadtrechte wurden im Jahre 1378 durch Kaiser Karl IV. an die Siedlung Neustadt...

Was sind denn da schon wieder für politische Mauscheleien im Odenwaldkreis am Werk??

Heinz Müller
Heinz Müller | Erbach | am 26.04.2012

Am 26.04.2012 las ich in Echo Online Odenwaldkreis nachfolgenden Artikel: Regierungspräsidium: Oreg muss sich neu aufstellen Regionalgesellschaft – Über Michelstädter Ausschusssitzung wird Beanstandung der Finanzierung bekannt MICHELSTADT. Auf Intervention des Regierungspräsidiums hin muss sich die Odenwald-Regionalgesellschaft (Oreg) neu aufstellen. Das ist nun über eine kurzfristig anberaumte Auseinandersetzung...