Bundestagswahl 2017

1 Bild

OSZE/ODIHR: 3,15 Millionen Neudeutsche haben den Wahlsieg der CDU gesichert

Laura Knecht
Laura Knecht | Mittelheim | am 27.09.2017

Der ehemalige Direktor des OSZE-Büros für Demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR), Michael Georg Link (FDP), hat den Abschlussbericht vom Expertenteam für die Beobachtung der Bundestagswahl in Deutschland veröffentlicht. Das Expertenteam hat in seinem Bericht die Chancengleichheit für alle Kandidaten bei der Bundestagswahl in Frage gestellt. "Einige Wahlbeobachter des OSZE/ODIHR-Expertenteams haben ihre...

1 Bild

Deutschland hat gewählt

Thorsten Kramer
Thorsten Kramer | Darmstadt | am 25.09.2017

Angela Merkel bleibt Kanzlerin und die AfD zieht in den Bundestag ein. So lauten wohl die zwei Hauptschlagzeilen der Bundestagswahl 2017. Obwohl die CDU/CSU deutlich an Stimmen verliert bleibt sie mit 33 % stärkste Kraft im Land. Auch die SPD muss herbe Verluste verkraften und kommt nur auf 20,5 %. Dennoch wird es wohl nicht zu einer Großen Koalition kommen, da Martin Schulz bereits ankündigte, mit der SPD in die Opposition...

Wahlparty

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 20.09.2017

Nauheim: Culinarium | Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Die Wahlparty der Nauheimer CDU beginnt an diesem Tag um 19.00 Uhr. Sie findet im "Culinarium", am Seeweg, statt. Gäste sind herzlich willkommen.

3 Bilder

Stammtisch zur Bundestagswahl

Jürgen Neipp
Jürgen Neipp | Balkhausen | am 27.08.2017

Seeheim-Jugenheim: Darmstädter Hof | Unser Stammtisch am Fr. 1.9. um 20 Uhr im Darmstädter Hof in Seeheim steht unter dem Motto "Für ein Deutschland in dem wir gut und gerne leben." Unsere Gäste sind Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel, Hess. Sozialministerium und Bundestagskandidatin Dr. Astrid Mannes. Das CDU-Regierungsprogramm steht im Mittelpunkt dieses Abends. Die Einführung wird Staatssekretär Dr. Dippel geben. Zusammen mit Dr. Astrid Mannes steht er zur...

2 Bilder

Gewinnt Merkel die Bundestagswahl auf Kosten von Poroschenko?

Heiße Diskussionen entbrennen immer vor den Wahlen, die die Parteifinanzierung betreffen. Zwar veröffentlicht der Bundestag Rechenschaftsberichte, doch geht es nur um die Spenden über 10.000 Euro. Die Herkunft von 69% der Spendensumme, die unter der Veröffentlichungsschwelle liegt, wird geheim gehalten. Die Tatsache ist, dass die Union in seinen Wahlkämpfen einen klaren finanziellen Vorteil immer hat, was sie zum Erfolg...