China

1 Bild

USA wollen China angreifen

Siegfrid Kerkel
Siegfrid Kerkel | Annelsbach | am 22.09.2016

Die US-Denkfabrik RAND Corporation hat vor kurzem ihre neue Studie mit dem Titel "Krieg mit China: das Undenkbare denken" veröffentlicht. Washington warnt Peking: Falls China den prowestlichen Weg nicht wählt, kommt es zu einem großen Krieg. http://s14.postimg.org/q2nfco535/china.jpg Die Studie wurde im Auftrag der US-Armee erstellt. In der Regel ist der Zugang zu solchen Daten geschlossen. Warum ließ man...

1 Bild

Gemeinde flaggt für Tibet

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 10.03.2016

Seeheim-Jugenheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Flagge Tibets hisst die Gemeinde am Donnerstag (10. März) am Fahnenmast vor dem Rathaus. Die Gemeinde beteiligt sich damit zum zwanzigsten Mal an der weltweiten Aktion „Flagge für Tibet“. Allein in Deutschland beteiligten sich im vergangenen Jahr 1000 Städte, Gemeinden und Landkreise an der Aktion. Tibet-Flaggen hissten außerdem weit über zweitausend Städte in Mitteleuropa. Tibet ist seit 1949/50 von...

Gemeinde zeigt Flagge für Tibet

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 05.03.2015

Seeheim-Jugenheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Flagge Tibets die Gemeinde am Dienstag (10. März) am Fahnenmast vor dem Rathaus. Die Gemeinde beteiligt sich damit ein weiteres Mal an der weltweiten Aktion „Flagge für Tibet“. Allein in Deutschland beteiligten sich im vergangenen Jahr 1200 Städte, Gemeinden und Landkreise an der Aktion. Tibet-Flaggen hissten außerdem weit über zweitausend Städte in Mitteleuropa. Tibet ist seit 1949/50 von China...

1 Bild

Chinesische Delegation zu Besuch im Gustavsburger TIGZ

Gabriele Fladung
Gabriele Fladung | Ginsheim | am 10.09.2014

Ginsheim-Gustavsburg: TIGZ Gustavsburg | Wie viele Nullen hat eine deutsche, wie viele Nullen eine amerikanische Billion? Es ging um große Zahlen beim Vergleich zwischen Jinan, Hauptstadt der chinesischen Provinz Shandong und der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, anlässlich des Besuchs einer 20köpfigen chinesischen Delegation im Gustavsburger TIGZ Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum. Auf 8.177 km² leben 6 Millionen Einwohner in Jinan, in der ...

Gemeinde flaggt für Tibet

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 05.03.2014

Seeheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Flagge Tibets wird am Montag (10. März) am Fahnenmast vor dem Rathaus gehisst. Die Gemeinde beteiligt sich damit ein weiteres Mal an der weltweiten Aktion „Flagge für Tibet“. Allein in Deutschland beteiligten sich im vergangenen Jahr 1200 Städte, Gemeinden und Landkreise an der Aktion. Tibet-Flaggen hissten außerdem weit über zweitausend Städte in Mitteleuropa. Tibet ist seit 1949/50 von China...

1 Bild

Ist Chinas Lebensader bald fischfrei?

Marcus Mau
Marcus Mau | Dornheim | am 19.09.2013

Der Jangtsekiang, Chinas längster Fluss, steht vor dem ökologischen Kollaps. Dies berichteten Wissenschaftler bereits Mitte August auf China Daily. Der Bau von Wasserkraftwerken in Kombination mit einer seit Jahrzehnten unveränderten Überfischung hat den Fluss an den Rand des Zusammenbruchs geführt. Gesetzliche und politische Hilfe, die Katastrophe noch zu verhindern, gibt es kaum, mahnen die Forscher mithilfe des World...

1 Bild

Chinesischer Nationalcircus "Feng Shui - Balance des Lebens"

Sandra Huber
Sandra Huber | Innenstadt | am 23.01.2013

Frankfurt am Main: Alte Oper | Chinas beste Artisten und der Einblick in immer neue Fundstücke einer fremden, geheimnisvollen Kultur sind die wichtigsten Ingredienzien des Chinesischen Nationalcircus. „EIN CHINESISCHER AKROBAT MACHT KEINEN HANDSTAND – EIN CHINESISCHER AKROBAT IST DER HANDSTAND!“ Die Show „FENG SHUI – Balance des Lebens“ führt den Betrachter mittels hochkarätiger chinesischer Akrobatik in allen Facetten zu sich selbst, in das Zentrum...

1 Bild

Besuch aus China im TIGZ Gustavsburg 1

Gabriele Fladung
Gabriele Fladung | Gustavsburg | am 04.07.2011

Gustavsburg Eine 25köpfige chinesische Besuchergruppe war zu Gast in der Gustavsburger TIGZ Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum GmbH. Die hochrangige Delegation bestehend aus Vertretern der Wirtschafts- und Regionalentwicklung war aus Shandong, einer Provinz an der chinesischen Ostküste am Unterlauf des Gelben Flusses angereist. Sie informierte sich u.a. an der Universität Darmstadt zum Thema...