eBook

2 Bilder

Lesegelegenheiten schaffen – digital und auf Papier

Willi Weiers
Willi Weiers | Erbach | am 12.02.2017

„Die Bücherei hat was - Ich kann es mir dort holen und brauche nichts dafür zu bezahlen“ Diese Erfahrung machen Kinder bei den Veranstaltungen der Bücherei. Die Erwachsenen stellen fest, dass es mit der Onleihe, der Ausleihe digitaler Medien, noch einfacher geht. Das führte 2016 zu über 22.100 erfolgreichen Leseerlebnissen mit der Katholischen-Öffentlichen Bücherei St. Sophia in Erbach. Viel Leben in der Bücherei bringen...

1 Bild

Ebooks ausleihen in der KÖB Dieburg

Christine Spieß
Christine Spieß | Dieburg | am 27.09.2016

Ab Dienstag, 04. Oktober 2016, wird das Angebot der Bücherei in der Dresdener Straße 22 um einen Meilenstein erweitert: Die „Onleihe“ startet. Dieses zusätzliche Angebot bietet dem digitalaffinen Leser den Zugang zu über 6000 elektronischen Medien. Lediglich ein Mal persönlich muss der Nutzer zur Anmeldung in der Bücherei erscheinen. Sobald der Zugang freigeschaltet ist, kann sich der Leser frei von Öffnungszeiten zu jeder...

E-Book-Reader sind besonders für Senioren hilfreich

Münster. Die rasanten technischen Entwicklungen im Bereich der neuen Medien und der Kommunikationstechniken haben Auswirkungen auf das Leben aller Generationen. „Junge Menschen wachsen mit Handy, Internet und eBooks auf, ältere Personen müssen den Umgang damit erst noch erlernen. Deshalb sind wir froh, als Gemeindeverwaltung einen Beitrag zur Reihe „Technik und neue Medien im Alter“ des Landkreises leisten zu können“,...

2 Bilder

Nylon: Eine Leidenschaft wird zur Obsession

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Mainz-Kastel | am 17.08.2015

Die Feinstrumpfhose: Ein alltägliches Kleidungsstück, Schmuck für die Haut und ein unverzichtbares Accessoire. Und noch viel mehr. Ihre Wirkung auf den Betrachter ist unberechenbar. Die Wirkung auf das eigene Empfinden ein Erlebnis. Ungezügelte Leidenschaft hat auf dem feinem Gewebe etliche Spuren hinterlassen. Erlebnisse hiervon erzählen die Geschichten in „Nylon Obsession“. Erstmals sind einige Short-Stories von...

2 Bilder

Glanzlust: Fetischgeschichten

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Mainz-Kastel | am 23.04.2015

Toby Shine erzählt von Glanzlust! Lycra auf nackter Haut, läßt das Gefühl entstehen, eine “zweiten Haut” zu tragen. Das eng “eingeschlossen Sein” und der optische Reiz des Materials ist wichtig. Ich liebe das und möchte es so in meinen Stories vermitteln. Glanzlust ist eine Leidenschaft und ein individuelles Mysterium. Das eBook enthält sechs neue Geschichten. Glänzende "Fantasiereisen" um sich vom Alltagsstress zu...

1 Bild

Nefilim: Außerirdische sind unter uns!

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Mainz-Kastel | am 20.04.2015

Wir dachten, sie kommen irgendwann einmal. Doch sie sind schon lange hier! Science-Fiction-eBook von Tobias Tantius Bereits 1989 habe ich in Wolfsburg den ersten Entwurf zu dieser Geschichte geschrieben. Dennoch erblickte die fertige Story aber nur mit wenigen Kopien das Licht der Öffentlichkeit und erreichte auch nur wenige Leser. Erst nach mehreren Überarbeitungen erschien NEFILIM im Jahr 2013 schließlich als...

2 Bilder

Zwischen den Seiten

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Mainz-Kastel | am 04.03.2015

Mystery-Kurzroman in neuer Überarbeitung Wie vieles im Leben, unterliegt auch ein Buch einer gewissen Veränderung. Zwar ist derzeit der Kurzroman "Zwischen den Seiten" nur als eBook erhältlich, aber auch hier ist nun eine Überarbeitung abgeschlossen. Der Roman ist etwas länger und etwas blutiger geworden. Ich denke, er wird meinen Lesern gefallen. Es gibt noch eine andere Realität. Sie ist unsichtbar. Vorerst!...

5 Bilder

Öffentliche Vorstellung drei neuer Kinderbücher in Pfungstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 28.02.2012

Pfungstadt: Faller | Die Autorin Heidi Busch-Manzel hat drei neue Kinderbücher veröffentlicht, die sie Eltern, Großeltern und ErzieherInnen als Vorlesebücher empfiehlt. Hiermit lädt sie zur öffentlichen Präsentation der Neuerscheinungen am 9. März 2012 um 11:30 Uhr ein. Wie schon bei ihren bisherigen Büchern, wird die Vorstellung der Bücher in Pfungstadt in der Buchhandlung Faller (City-Passage 4) von Bürgermeister Horst Baier durchgeführt. Seit...

7 Bilder

3 neue Kinderbücher zur Riedbuchmesse 2012 in Stockstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Stockstadt | am 24.02.2012

Stockstadt am Rhein: Altrheinhalle | Seit 2008 schreibt die Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel Bücher. In den 3 Jahren wurden von ihr 7 Bücher veröffentlicht. Es sind Kinderbücher, Tierromane und ein Frauenroman, die alle auch als Hörbücher angeboten werden, die sie selbst eingelesen hat. Auch als eBooks in allen gängigen Formaten sind ihre Bücher über Downloadportale verfügbar. Außerdem ist die pensionierte Lehrerin als ehrenamtliche Vorlesepatin der...

1 Bild

„RadaR“: Radio Darmstadt sendet „Sarah im Netz“

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Darmstadt | am 14.12.2011

Darmstadt: Radio Darmstadt | Im Sommer dieses Jahres ist das vierte Buch der Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel erschienen: „Sarah im Netz“, ein frech-ironischer Frauenroman. Über den Roman sagt die Autorin gerne, er sei „ausdrücklich auch für Männer“ und „nicht gegen Männer“ geschrieben. Den Roman hat die Autorin, die auch als ehrenamtliche Vorlesepatin der Stiftung Lesen (Mainz) tätig ist, als MP3-Hörbuch mit einer Gesamtdauer von etwa 7:20...

2 Bilder

"SARAH IM NETZ" für SeniorInnen in Pfungstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 23.11.2011

Pfungstadt: Seniorentreff | Wieder einmal hat Stephanie Crößmann vom Seniorenbüro Pfungstadt zu einem gemütlichen Lesenachmittag in den Seniorentreff Pfungstadt in der Eberstädter Str. 13 eingeladen. Am Mittwoch d. 7. Dezember 2011 ist um 14.30 Uhr die Autorin Heidi Busch-Manzel zu Gast. Sie liest aus ihrem neuen Roman "SARAH IM NETZ", ein Frauenroman, der ausdrücklich "auch für Männer!" geschrieben ist. Deshalb sind zu der kostenlosen Lesung Frauen UND...

2 Bilder

"SARAH" kommt ins Cafe Lotte in Darmstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Darmstadt | am 21.11.2011

Darmstadt: Cafe Lotte | Mitten im Woogsviertel von Darmstadt in der Soderstraße 116 befindet sich das wegen seines Flairs über Darmstadt hinaus bekannte und beliebte Cafe Lotte. Wieder einmal lädt die Inhaberin Gordana Pavicic-Hrgovan zu einem gemütlichen Leseabend ein. Am Donnerstag d. 24.11.2011 ist ab 19.00 Uhr die Autorin Heidi Busch-Manzel zu Gast. Sie liest aus ihrem neuen Roman "SARAH IM NETZ", ein Frauenroman, der ausdrücklich "auch für...

1 Bild

"SARAH IM NETZ" bei RAdAR

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Darmstadt | am 15.11.2011

Darmstadt: Radio Darmstadt | Radio Darmstadt (RAdAR) hat das Hörbuch "SARAH IM NETZ" in den Sendeplan der Kulturredaktion aufgenommen. Das Hörbuch hat die Autorin Heidi Busch-Manzel eingelesen. Sie ist auch als Vorlesepatin der Stiftung Lesen" (Mainz) ehrenamtlich tätig. Es wird ungekürzt mit 12 Sendungen je 1 Stunde ab 12.12.2011 von 18-19 Uhr gesendet, monatlich jeweils montags außer dem 1. Montag im Monat. Die Montagssendungen werden jeden folgenden...

4 Bilder

"SARAH" war im Medienschiff in Weiterstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 03.11.2011

Am 02.11.2011 war die Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel mit ihrem vierten Roman "SARAH IM NETZ" in das "Medienschiff" der Stadtbücherei in Weiterstadt zu einer Lesung eingeladen. Der Leiter der Stadtbücherei, Werner Kempken, stellte die Autorin und ihre bisher veröffentlichten vier Romane gerne vor, denn ihre Bücher stehen bei ihm zur Ausleihe zur Verfügung, inzwischen auch im Online-Katalog der Stadtbücherei. Der...

2 Bilder

"SARAH IM NETZ" - Autorenlesung im Medienschiff in Weiterstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Weiterstadt | am 07.10.2011

Weiterstadt: Medienschiff | Am 02.11.2011 ab 19.30 Uhr wird die Autorin Heidi Busch-Manzel im Medienschiff, Stadtbücherei, Darmstädter Straße 40 in Weiterstadt eine Lesung aus ihrem neuen Roman "SARAH IM NETZ" durchführen. Der vierte Roman der Pfungstädter Autorin, der "ausdrücklich auch für Männer" geschrieben ist, beschäftigt sich mit einer starken und erfolgreichen Frau. Veröffentlicht ist das Taschenbuch im AAVAA Verlag (Berlin), der einer der...

2 Bilder

Bensheim-Auerbach: "SARAH IM NETZ" bei KUNSTUNDGENUSS in quirliger Atmosphäre

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 02.10.2011

Eine Lesung im historischen Gewölbekeller der "Weingalerie Spundloch" in Bensheim-Auerbach - eine Location mit einem faszinierenden Ambiente! Das fanden auch die zahlreichen Besucher, die sich dort zur 1. KUNSTUNDGENUSS eingefunden hatten. Die Veranstaltung bot eine vielseitige Mischung aus Künstlervernissagen, Kunsthandwerkermarkt, Autorenlesungen und den schönen Dingen des Lebens, kurzum ein Erlebnis für alle Sinne mit...

2 Bilder

"SARAH IM NETZ" auf der 1. KUNSTUNDGENUSS in Bensheim-Auerbach

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Bensheim | am 19.09.2011

Bensheim: KUNSTUNDGENUSS | Am 30.09.2011 öffnet die KUNSTUNDGENUSS in Bensheim-Auerbach zum ersten Mal ihre Tore. Die Veranstaltung wird eine hochwertige Mischung aus Künstlervernissagen, Kunsthandwerkermarkt, Autorenlesungen und den schönen Dingen des Lebens, kurzum ein Erlebnis für alle Sinne mit Musik und kulinarischen Köstlichkeiten. Junge und bekanntere Künstler sowie alle Mitaussteller laden zu einem einmaligen Erlebnis ein am Freitag, den...

1 Bild

"SARAH IM NETZ" für die Ohren

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 16.09.2011

Gerade wurde der frech-ironische Frauenroman "SARAH IM NETZ" als Buch veröffentlicht, "ausdrücklich auch für Männer!" - wie die Autorin Heidi Busch-Manzel auf Lesungen gerne betont. Jetzt gibt es ihn auch für die Ohren. Die Autorin hat das Buch vollständig als Hörbuch eingelesen. Es wurde soeben mit einer Hördauer von ca. 7:20 Stunden veröffentlicht. Das Hörbuch ist für 8,95 Euro im MP3-Format erhältlich und kann als...

3 Bilder

"In aller Ruhe" ging SARAH ins Netz

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 12.09.2011

Die Stadt Pfungstadt hatte für den Kerbsamstag 2012 zu einer Lesung der Autorin Heidi Busch-Manzel aus dem gerade erschienenen Frauenroman "SARAH IM NETZ" in die Säulenhalle des Historischen Rathauses Pfungstadt eingeladen. Der Einladung unter dem Motto "In aller Ruhe ..." waren zahlreiche Zuhörer gefolgt. Auch die anwesenden Männer interessierten sich offensichtlich sehr dafür, wie und warum "Sarah" ins Internet gefunden...

3 Bilder

"SARAH ..." auf der Pfungstädter Kerb!

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 04.09.2011

Pfungstadt: Historisches Rathaus | Auf Einladung der Stadt Pfungstadt liest die Autorin und Vorlesepatin der "Stiftung Lesen" Heidi Busch-Manzel am Kerbsamstag aus ihrem Frauenroman "SARAH IM NETZ". Bürgermeister Horst Baier hat die Veranstaltung unter das Motto "In aller Ruhe" gestellt. Die Lesung findet öffentlich in der Säulenhalle des Historischen Rathauses am 10.09.2011 ab 18.00 Uhr statt, der Eintritt ist frei. Die Autorin hat das Buch zwar als...

4 Bilder

In Pfungstadt ist "Sarah im Netz"

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 19.08.2011

Gestern hat die Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel mit einer öffentlichen Buchvorstellung die freudige Mitteilung gemacht, dass sie ihr viertes Buch zur Welt gebracht hat. Nach einem Hunderoman, einem Katzenroman und einem Kinderbuch hat sie nun den Frauenroman "Sarah im Netz" fertig gestellt, der ausdrücklich "auch für Männer" geschrieben wurde. Den Roman hat der AAVAA Verlag (Berlin) veröffentlicht, der einer der...

3 Bilder

"Sarah im Netz" - "PC und Netz müssen sein!"

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 03.08.2011

Pfungstadt: Faller | Einladung zur Buchvorstellung: "Sarah im Netz", Frauenroman - auch für Männer! Die Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel macht der Öffentlichkeit die freudige Mitteilung, dass sie ihr viertes Buch zur Welt gebracht hat. Nach einem Hunderoman, einem Katzenroman und einem Kinderbuch wurde nun ihr frischfrecher Frauenroman "Sarah im Netz" veröffentlicht, der ausdrücklich "auch für Männer!" geschrieben ist. Den Roman hat...