Energieeinsparung

Schnell bewerben für Umweltpreis

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 28.10.2015

Seeheim-Jugenheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Alle zwei Jahre verleiht die Gemeinde den kommunalen Umweltpreis. Bis Samstag (31.10.) können noch von den Bewohnern der Bergstraßengemeinde Kandidaten vorgeschlagen werden. Honoriert wird ein vorbildliches, langjähriges Engagement auf dem Gebiet des Umwelt- und Naturschutzes. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Familien, Gruppen, Firmen, Vereine oder Verbände aus Seeheim-Jugenheim. Preiswürdig sind...

Wärmeschutz von Außenwänden verbessern

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 09.06.2015

Seeheim-Jugenheim: Gemeindeverwaltung | SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein Großteil der Wohngebäude in Hessen weist einen unzureichenden, weit hinter den heutigen technischen Möglichkeiten zurückbleibenden Wärmeschutz der Außenwände auf. Je nach Gebäudetyp gehen bis zu 40 Prozent des jährlichen Heizenergieverbrauchs durch die Außenwände verloren. Ungedämmte Wände sind auch oftmals eine Ursache für ein unbehagliches Wohnklima bei tiefen Außentemperaturen, für Zugerscheinungen...

Auszeichnung für Umwelt-Einsatz

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 17.10.2013

Seeheim: Rathaus | SEEHEIM-JUGENHEIM. Alle zwei Jahre verleiht die Gemeinde Seeheim-Jugenheim den kommunalen Umweltpreis. Bis zum 20.November (Mittwoch) können von den Bewohnern der Bergstraßengemeinde Kandidaten vorgeschlagen werden. Honoriert wird ein vorbildliches, langjähriges Engagement auf dem Gebiet des Umwelt- und Naturschutzes. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Familien, Gruppen, Firmen, Vereine oder Verbände aus Seeheim-Jugenheim....

Mit Ökostrom die Energiewende fördern

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 07.05.2013

Seeheim: Gemeindeverwaltung | SEEHEIM-JUGENHEIM. Fast alle Stromanbieter werben heutzutage mit dem Angebot „Ökostrom“. Viele lassen sich das im Vergleich zu den normalen Tarifen auch teuer bezahlen. Doch wer Wert darauf legt, dass er mit dem höheren Entgelt auch den Ausbau regenerativer Energien fördert, sollte bei seinem Versorger genau nachfragen. Als „Ökostrom“ wird zum Beispiel auch Strom verkauft, der in schon lange vorhandenen Wasserkraftanlagen...

LED-Licht, schön und sparsam

Reiner Peter
Reiner Peter | Fischbachtal | am 08.01.2013

Fischbachtal: Ev. Gemeindehaus | Aktuelle Fragen rund um das Thema „Energieeinsparung“ sind ein Bereich, dem sich die Fischbachtaler NABU-Gruppe in diesem Jahr verstärkt widmen will. Nach dem Auslaufen der klassischen Glühbirnen und den stetig steigenden Stromkosten, sollen im Rahmen eines Fachvortrages umweltverträgliche und sparsame Alternativen zu den herkömmlichen Beleuchtungskörpern, vor allem auch zu den sog. Energiesparlampen vorgestellt werden. In...

Plakette des Deutschen Solarpreis 2012 für Einfamilienhaus in Seeheim

Walter Sydow
Walter Sydow | Seeheim | am 09.11.2012

In der Stadthalle von Wuppertal wurde am 27. Oktober 2012 durch Eurosolar der deutsche Solarpreis sowie Plaketten in verschiedenen Kategorien verliehen. “Wir gratulieren der Familie Marc aus Seeheim und dem Darmstädter Büro 'ee concept gmbh' zum Erhalt einer Plakette des Deutschen Solarpreises 2012″, freut sich Claudia Schlipf-Traup, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Seeheim-Jugenheim. Zusammen mit der Familie Marc hatten...

Heizöl: Jeder gesparte Liter zählt

Um die 70 Euro pro 100 Liter bewegte sich der Heizölpreis im Herbst 2010. Trotz vorübergehender Preisrückgänge muss ein Haushalt mit Ölheizung daher heute rund das Doppelte für eine warme Wohnung und warmes Wasser bezahlen wie noch vor zehn Jahren. Sinkt der Energieverbrauch durch ein gut geplantes Solarsystem um 50 Prozent, verbraucht ein durchschnittliches deutsches Einfamilienhaus rund 1.500 Liter Öl weniger im Jahr. Damit...