Enkeltrick

1 Bild

Enkeltrick gescheitert

Dreieich. "Ich sitze gerade beim Notar, um eine Immobilie zu kaufen und brauche schnell Geld von dir", so ähnlich meldete sich am Montag eine angebliche Bekannte mehrfach telefonisch bei einer 77-Jährigen aus der Moselstraße. Die Anruferin bat um einen fünfstelligen Geldbetrag. Das Vortäuschen einer finanziellen Notlage ist das Kernstück des sogenannten "Enkeltricks". Die wachsame Seniorin fiel nicht darauf herein, sondern...

1 Bild

67jähriger Senior durchschaut Enkeltrick

"Halbbruder" fordert 32.000 Euro für Immobilienkauf Heppenheim. 32.000 Euro für einen angeblichen Immobilienkauf erbat ein "Halbbruder" von einem 67jährigen Mann aus Sonderbach am Telefon. Dieser roch den Braten und erkannte rasch, dass er betrogen werden sollte. Der Mann ging zum Schein auf die Sache ein. Er sagte dem Anrufer, dass er erst einmal bei seiner Bank nachfragen müsse und forderte den Telefonbetrüger auf, sich...

2 Bilder

ENKELTRICK UND CO - SENIORENTHEATER "ROSSDÖRFER SPÄTLESE" KLÄRT AUF

Kathrin Keil
Kathrin Keil | Weiterstadt | am 29.09.2015

WEITERSTADT-BRAUNSHARDT Unter dem Motto "Vorbeugen-Schützen-Beraten" tritt am Mittwoch, den 30.09.2015 die Seniorentheatergruppe "Rossdörfer Spätlese" auf Initiative des Präventionsrates der Stadt Weiterstadt im Saal des Gasthauses "Zum Adler" in Braunshardt auf. "Rate mal, Oma, wer da spricht!" So oder zumindest sehr ähnlich fängt das Verhängnis für viele gutgläubige Senioren oft an. Kurze Zeit später ist der Notgroschen...

Enkeltrickversuch scheitert

Achtung vor mieser Masche! Mörfelden-Walldorf. Ein dreister Betrüger hat am Donnerstag (24.09.) erfolglos versucht, mit dem altbekannten "Enkeltrick" Beute zu machen. Rund um die Mittagszeit meldete sich der bislang noch unbekannten Täter bei der 84 Jahre alten Walldorferin und erschlich durch geschickte Gesprächsführung das Vertrauen der Seniorin. Er gab sich als Enkel aus, der sich aufgrund einer "Erkältung" leider etwas...

Betrüger scheitern mit altbekanntem "Enkeltrick"

Mörfelden-Walldorf. Zwei Senioren aus dem Stadtteil Mörfelden ließen am Dienstagnachmittag (20.01.) bislang noch unbekannte Betrüger abblitzen. Die Ganoven versuchten vergeblich, die Rentner mit der altbekannten "Enkeltrick"-Masche um den Finger zu wickeln und ihr Geld zu ergaunern. Hierbei gingen sie gleich vor und gaben sich als Nichte der Angerufenen aus. Durch geschickte Gesprächsführung versuchten sie dann, das Vertrauen...

Enkeltrickwelle schwappte erneut über Darmstadt

79-jähriger Mann übergibt Betrügerin 15.000 Euro - Polizei warnt Darmstadt. Erneut schwappte eine Enkeltrickwelle über Darmstadt. Am Donnerstag (14.11.2013) erhielten neun meist im Rentenalter befindliche Menschen Anrufe so genannter Enkeltrickbetrüger (wir haben mehrfach berichtet). Bedauerlicherweise fiel ein 79-jähriger Mann auf eine Anruferin herein, da er sicher glaubte, eine Bekannte am Telefon erkannt zu erhaben....

3 Bilder

Vortrag über "Trickdiebstahl, - betrug (Enkeltrick) und dubiose Geschäfte" beim VdK Nauheim

Brigitte Breckheimer
Brigitte Breckheimer | Nauheim | am 27.10.2013

Ende Okt. 2013 referierte Polizeihauptkommissarin Frau Simone Stock über das vorstehende Thema in Nauheim. Mit Filmen und einer Power Point Präsentation unterstützt brachte sie den Besuchern bei wie man sich in den verschiedensten Situationen vor Betrügern schützen kann. Die wichtigsten Tipps: - Keine Fremden in die Wohnung lassen - Keine Haustürgeschäfte abschließen - Immer Ausweise zeigen lassen - Alle...

In Heppenheim scheitern Enkeltrickdiebe erneut!

Am Donnerstag (1.Dezember 2011) haben sich wiederholt angebliche Enkel in der Bergstraße telefonisch bei Senioren um Geld bemüht. Im Laufe des Tages wurden drei Heppenheimer angerufen. In allen drei Fällen erteilten die Angerufenen, wie auch schon in den Tage zuvor in Bensheim und Einhausen, ihren angeblichen Verwandten eine Abfuhr. Die Kriminalpolizei bittet jetzt die Zeugen sich telefonisch unter 06252 / 706-0 zu melden....